Vorlagen verwenden

Lernen Sie, wie Sie mit Vorlagen arbeiten können, um allein oder im Team einheitlich gestaltete Videos zu erstellen.

tutorial

Themen in diesem Tutorial:

Vorlage importieren

  1. Wählen Sie Datei > Vorlagen verwalten (Windows) oder Camtasia 2022 > Vorlagen verwalten (Mac).
  2. Der Vorlagen-Manager wird angezeigt. Wählen Sie eine Option aus, um eine Vorlage zu importieren:
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Vorlagen herunterladen, um eine Vorlage online von der Website TechSmith Assets für Camtasia herunterzuladen.
    • Klicken Sie auf das Symbol Plus-Symbol zum Importieren von Vorlagen, um eine Vorlage zu importieren, die sich auf Ihrem Computer befindet. Wählen Sie die zu importierende Vorlagendatei (Dateiformat .camtemplate) und klicken Sie auf Öffnen.

Die Vorlage wird nun zum Vorlagen-Manager hinzugefügt. Im Vorlagen-Manager sind alle Vorlagen aufgeführt, die aktuell in Camtasia verfügbar sind.

Hinweis: Hinweise zum Erstellen einer Videovorlage finden Sie unter Videovorlage zum Weitergeben erstellen.

Videoprojekt aus einer Vorlage erstellen

  1. Klicken Sie auf Datei > Neues Projekt aus Vorlage und wählen Sie die gewünschte Vorlage aus der Liste aus.
  2. Der Vorlagen-Manager wird angezeigt. Wählen Sie eine Vorlage aus und klicken Sie auf Neu aus Vorlage.
    Hinweis: Wenn die gewünschte Vorlage noch nicht zum Vorlagen-Manager hinzugefügt wurde, lesen Sie den Abschnitt Vorlage importieren.
  3. Die Vorlage wird als neues Projekt geöffnet. Um die Videoprojektdatei zu speichern (Dateiendung .tscproj für Windows oder .cmproj für Mac), wählen Sie Datei > Speichern unter.
  4. Um Medien oder Platzhalter in einer Vorlage auszutauschen, ziehen Sie das neue Medienelement aus dem Tab Medien oder Bibliothek auf das ursprüngliche Medium oder den Platzhalter auf der Timeline. Wenn das Medienelement oder der Platzhalter auf der Timeline mit einem grünen Rahmen angezeigt wird, lassen Sie die Maustaste los.
    Ersatzmedium mit grünem Rahmen
  5. Es wird ein Menü mit Optionen für den Austausch angezeigt. Wenn die Dauer des neuen Medienelements von der des ursprünglichen Elements oder Platzhalters abweicht, wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Ersetzen und Lücke schließen: Alle Clips auf der Spur werden nach rechts verschoben, um Platz für die volle Dauer des neuen Medienelements zu schaffen.
    • Mit Clipgeschwindigkeit ersetzen: Die Wiedergabegeschwindigkeit des neuen Medienelements wird angepasst, damit es dieselbe Dauer wie der Platzhalter hat.
    • Vom Ende her ersetzen: Das neue Medienelement wird auf die Dauer des Platzhalters getrimmt. Wenn das neue Medienelement länger ist, wird es am Anfang gekürzt, damit es der Dauer des Platzhalters entspricht.
    • Vom Anfang her ersetzen: Das neue Medienelement wird auf die Dauer des Platzhalters getrimmt. Wenn das neue Medienelement länger ist, wird es am Ende gekürzt, damit es der Dauer des Platzhalters entspricht.
  6. Wie Sie das Video weitergeben können, erfahren Sie im Abschnitt Video exportieren und weitergeben.

Vorlage umbenennen

  1. Wählen Sie Datei > Vorlagen verwalten (Windows) oder Camtasia 2022 > Vorlagen verwalten (Mac).
  2. Der Vorlagen-Manager wird angezeigt. Klicken Sie auf eine Vorlage, um sie auszuwählen.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Symbol für Vorlagen-Optionen und wählen Sie Vorlage umbenennen.
  4. Geben Sie den Namen der neuen Vorlage ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Vorlage löschen

  1. Wählen Sie Datei > Vorlagen verwalten (Windows) oder Camtasia 2022 > Vorlagen verwalten (Mac).
  2. Der Vorlagen-Manager wird angezeigt. Klicken Sie auf eine Vorlage, um sie auszuwählen.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Symbol für Vorlagen-Optionen und wählen Sie Vorlage löschen.
  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK (Windows) oder Ja (Mac).