Erweitertes Bearbeiten 1

In dieser zweiteiligen Serie lernen Sie sechs Bearbeitungstechniken kennen, um wiederholte Aufnahmen zu vermeiden und Videos effizienter zu bearbeiten. In diesem Video geht es um das Trimmen, Teilen, Heften und erweiterte Verschieben von Medien.

Clip with the mouse over it

Trimmen

Wenn Sie sich schon ein paar unserer Tutorials angesehen haben, wissen Sie wahrscheinlich, wie Sie Medien trimmen. Vielleicht ist Ihnen aber nicht bewusst, dass Sie beim Trimmen die Medien zuschneiden, anstatt Teile davon zu löschen. Wenn Sie das Trimmen rückgängig machen müssen, bewegen Sie den Mauszeiger einfach auf den Rand des Clips und ziehen Sie diesen wieder nach außen. Ihr Clip ist wiederhergestellt!
 
Wenn Sie mehrere Clips gleichzeitig trimmen möchten, wählen Sie sie aus. Bewegen Sie dann den Mauszeiger auf den Rand eines Clips und ziehen Sie diesen.

 

 

Camtasia split icon

Teilen

Um einen Clip in zwei Teile zu teilen, wählen Sie den entsprechenden Clip (bzw. mehrere Clips) aus. Bewegen Sie die Abspielposition an die Stelle, an der Sie den Clip teilen möchten und klicken Sie auf die Schaltfläche „Teilen“.
 
Sie können auch die Kurztaste „S“ unter Windows oder „Cmd+T“ auf dem Mac wählen, um Medien auf der Zeitleiste zu teilen.

 

Two clips vertically aligned with the playhead

Erweitertes Teilen

Um Medien auf allen Spuren zu teilen und zusammen zu verschieben, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und ziehen Sie die Positionsanzeige.
 
Diesen Vorgang nennt man „erweitertes Teilen“ Er eignet sich perfekt, wenn Sie in der Mitte eines Videos noch etwas einfügen möchten.

 

 

Two clips stitched together

Heften

Beim Heften werden Clips verbunden, sodass sie als ein Clip ausgewählt, verschoben und bearbeitet werden können. Zu beachten ist dabei, dass Sie nur Clips heften können, die aus demselben Medium stammen.
 
Um Medien zu heften, wählen Sie die gewünschten Clips aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Ausgewählte Medien heften“. Geheftete Medien haben dieselben visuellen Eigenschaften, und alle Animationen und Effekte wirken sich auf beide Clips aus.

 

 

Clip with a mouse over it

Erweitertes Verschieben

Beim Bearbeiten kommt es oft vor, dass Sie alle Clips auf einer Spur gleichzeitig verschieben müssen. Am schnellsten geht das mit der Funktion „Erweitertes Verschieben“. Halten Sie dazu die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf einen Clip auf der Timeline klicken und diesen ziehen.
 
Das klappt auch für Medien auf verschiedenen Spuren. Wählen Sie auf jeder Spur einen Clip aus und halten Sie dann beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt.

 

 

Einführungsserie

Aufnahme, Bearbeitung und Weitergabe eines Videos und grundlegende Fertigkeiten und Methoden werden vorgestellt. Sie können auch nur das Thema anschauen, das Sie zur Beendigung eines Projekts brauchen. 

Weitere Tutorials

Werden Sie zum Camtasia-Profi – mit unseren Anleitungen zu erweiterten Bearbeitungsfunktionen, Animationen und weiteren Optionen!

Wir helfen gern!

Wenn Sie noch nicht gefunden haben, was Sie suchen, können Sie die Artikel im Support Center durchsuchen oder eine Anfrage eröffnen. Wir helfen Ihnen auch schon während der Testphase kostenlos.