Individuelle Anpassung der Symbolleiste im Snagit Editor

Snagit 13

Die Symbolleiste gibt Ihnen schnellen Zugriff auf Werkzeuge, Menüoptionen, Effekte und Output-Zielorte, die Sie oft benutzen.

Haben Sie bestimmte Lieblingswerkzeuge, die Sie immer wieder im Snagit Editor benutzen? Sie können die Symbolleiste individuell anpassen und mit den Werkzeugen, Effekten, Weitergabe-Outputs und Menübefehlen bestücken, die Sie am häufigsten benutzen. Das erleichtert Ihre Arbeit und verkürzt die Bearbeitungszeiten.

Öffnen Sie den Snagit Editor und klicken Sie auf Mehr > Symbolleiste anpassen.

Entfernen Sie Werkzeuge, die Sie nicht so oft brauchen

Entfernen Sie zuerst die Werkzeuge, die Sie nicht so oft brauchen. Das macht die Symbolleiste übersichtlicher. Ziehen Sie ein Symbol einfach mit der Maus von der Symbolleiste herunter.

Um ein Werkzeug später wieder zu benutzen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Mehr und wählen Sie das Werkzeug in der Dropdown-Liste.

Menüelemente, Effekte oder Zielorte hinzufügen

Die Standard-Symbolleiste enthält nur Werkzeuge, aber Sie können auch Ihre Lieblingsmenüeinträge, Effekte oder Zielorte in die Symbolleiste integrieren.

In diesem Beispiel fügen wir die Werkzeuge ein, die bei der Erstellung von Bildern für Präsentationen oft benutzt werden: Microsoft PowerPoint Output, Google Drive Output und der Randeffekt.

Ziehen Sie das jeweilige Symbol aus der Auswahl auf die gewünschte Position in der Symbolleiste.

Ich probiere oft verschiedene Designs auf der Leinwand aus, um genau den passenden Stil für eine Präsentation zu erhalten. Um solche Änderungen mit einem Klick rückgängig machen zu können, ziehe ich mir das Symbol dafür auf meine Symbolleiste.

Symbole auf der Symbolleiste neu anordnen

Sie können die Symbole so anordnen, wie Sie es am liebsten mögen. Das geht so:

  1. Klicken Sie Mehr > Symbolleiste anpassen.
  2. Klicken und ziehen Sie ein Element in der Symbolleiste auf die gewünschte Stelle.

Tipp: Um Gruppen voneinander zu trennen, ziehen Sie einen Abstandhalter auf die Symbolleiste.

snagit-13-abstandhalter

Hier sehen Sie zwei Beispiele, wie die Symbolleiste individuell angepasst wurde:

  1. Die Symbolleiste wurde nach Aufgaben angeordnet.

    Dieses Beispiel zeigt, wie die Symbolleiste aufgrund zwei verschiedener Aufgabenbereiche angeordnet wurde: 
    • Die Gruppe links enthält Elemente, die bei der Erstellung von Bildern für Präsentationen helfen.
    • Auf der rechten Seite sind Elemente zu sehen, die bei der Dokumentation von internen Prozessen nützlich sind.
  2. Die Symbolleiste wurde nach Arbeitsabläufen angeordnet.
    • Die Gruppe links enthält Elemente, die bei der Bearbeitung von Aufnahmen helfen.
    • Auf der rechten Seite  sind Elemente zu sehen, die zur Weitergabe von Medien nützlich sind.

Hier starten

Wir stellen Ihnen in diesen Basiskursen die wichtigsten Funktionen vor. Sie lernen alle Grundlagen in weniger als 30 Minuten!

Weitere Tutorials

Fortgeschrittene Anwender finden hier weiterführende Tipps und Tutorials zur Aufnahme, Bearbeitung und Anpassung.

volles potential

Integration mit anderen Apps & Programmen

Lernen Sie, wie Sie das volle Potential von Snagit nutzen können.

Brauchen Sie Hilfe mit einer anderen Snagit Version?

Snagit 12 (Windows)

Snagit 4 (Mac)

Snagit 3 (Mac)