05: Weitergabe von Videos

Nach der Videoaufnahme öffnet sich das Video im Snagit Editor. Hier können Sie das Video schnell an beliebte Zielorte senden. 

    Klicken Sie auf einen Output über der Ablage. Snagit deaktiviert alle Outputs, die Video nicht unterstützen.

    Output

    Hinweis: Videos brauchen manchmal einige Zeit, bis Sie nach dem Hochladen aufgerufen werden können.

    Welcher Output ist der beste? 

    In der Tabelle unten werden die folgenden Kriterien für die verschiedenen Optionen für Video-Hosting verglichen: 

    • Link oder Code zum Einbetten: Kopiert eine URL oder einen Code auf die Zwischenablage, sodass Bilder und Videos schnell weitergegeben werden können. Siehe auch: Links zur Weitergabe von Medien 
    • Datenschutz: Beschreibt die verschiedenen Einstellungen für den Datenschutz, die möglich sind. 
    • Kommentare: Zeigt, ob der Hosting-Dienst den Zuschauern erlaubt Kommentare abzugeben. 
     Snagit Output
    Link oder Code zum Einbetten
    Datenschutz
    Kommentare
    Empfehlungen
     YouTube  Ja
    • Öffentlich: Jeder kann den Medienclip sehen.
    • Privat: Kann nur von den ausgewählten Zuschauern angeschaut werden. Erscheint nicht in Suchmaschinen oder auf Ihrem Kanal. Zum Anschauen des Videos ist ein Google-Konto notwendig. 
    • Direkter Link: Nur wer den Link hat, kann das Video anschauen. Erscheint nicht in Suchmaschinen oder Ihrem Kanal. Kein Google-Konto notwendig, um das Video anzuschauen.
     Ja

    YouTube eignet sich besonders, wenn Sie Ihr Video einer großen Anzahl von Zuschauern zeigen wollen. Mit YouTube können Sie:

    • Abrufdaten und Trends beobachten.
    • Ihr Video in Google oder YouTube Suchmaschinen registrieren. 
    • Einen eigenen Kanal einrichten, den die Zuschauer abonnieren können. 
     Screencast.com  Ja
    • Öffentlich: Jeder kann die Medien anschauen.
    • Versteckt: Nur wer den Link hat, kann das Video anschauen.
    • Passwort: Nur wer Link und Passwort hat, kann das Video anschauen. 
    • Authentifiziert: Alle Berechtigten erhalten eine E-Mail und müssen sich anmelden.
    Ja

    Screencast.com ist ideal, wenn Sie Ihre Videoinhalte schnell anderen kostenlos zeigen wollen.  

     Google Drive
     Ja
    • Privat: Nur Sie selbst haben Zugang.
    • Öffentlich im Internet: Jeder im Internet kann die Medien sehen. Keine Anmeldung erforderlich. 
    • Alle, die den Link haben: Alle, die den Link haben, haben Zugang. Keine Anmeldung erforderlich. 
    • Einzelpersonen: Alle, die per E-Mail eingeladen wurden, haben Zugriff. Sie entscheiden, wer die Medien bearbeiten oder nur anschauen darf. 
     Ja

    Google Drive eignet sich, wenn Sie Medienclips speichern oder transferieren wollen oder wenn Sie mit anderen im Team arbeiten.

    Mit Datei > Import von Google Drive können Sie die Medienclips wieder zurück in den Snagit Editor holen.

    OneDrive for Business
     Ja
    • Standardeinstellung: Nur Sie selbst können auf die Inhalte zugreifen.
    • In OneDrive for Business können Sie die Einstellungen ändern, um anderen die Ansicht der Medieninhalte zu ermöglichen. 
     Nein

    Sie können Videodateien auf OneDrive for Business hochladen (über Meine Speicherorte), um den Kollegen Zugriff auf die Videos von einem anderen Computer oder Gerät zu ermöglichen. 

    Videobearbeitung in Camtasia  

    Senden Sie Videoaufnahmen direkt an Camtasia, die TechSmith Software für Bildschirmaufnahmen und Videobearbeitung. Nutzen Sie Camtasia so: 

    • Importieren Sie Snagit Videos als Medienclips in Ihre Camtasia Projekte. 
    • Verbessern Sie Ihre Videoaufnahmen z. B. mit Callouts, Text, Titelfolien, Beschriftungen, Effekten.

    Weiter lernen mit 06: Tipps und Tricks für Videoaufnahmen 

    Titel Kategorie Stufe Format
    000 - Einführung zu Snagit 3 Einführungsserie I Video
    001 - 03: Der erste Schnappschuss mit Snagit Einführungsserie I Schriftliche Anleitung
    002 - 01: Grundlagen zur Videoaufnahme Video-Capture I Schriftliche Anleitung
    003 - 02: Die erste Videoaufnahme mit Snagit Video-Capture I Schriftliche Anleitung
    004 - 03: Audioaufnahmen mit Snagit Video-Capture I Schriftliche Anleitung
    005 - 04: Video schneiden Video-Capture I Schriftliche Anleitung
    006 - 05: Weitergabe von Videos Video-Capture I Schriftliche Anleitung
    007 - 06: Tipps und Tricks zur Videoaufnahme Video-Capture I Schriftliche Anleitung
    008 - 01: Bildbearbeitung Bildbearbeitung I Schriftliche Anleitung
    009 - 02: Auswahlbereiche Bildbearbeitung I Schriftliche Anleitung
    010 - 03: Bildbereiche entfernen Bildbearbeitung I Schriftliche Anleitung
    011 - 04: Bilder kombinieren Bildbearbeitung I Schriftliche Anleitung
    012 - 05: Bildgröße anpassen Bildbearbeitung I Schriftliche Anleitung
    013 - Mit TechSmith Fuse an Snagit senden Mobilgerät I Video
    014 - Mobilgerät verbinden Mobilgerät I VIdeo
    015 - Erste Aufnahmen Grundlagen I Video
    016 - Editierbare Bilder speichern Grundlagen I Schriftliche Anleitung
    017 - Medien mit einem Link weitergeben Grundlagen I Schriftliche Anleitung
    018 - Eigene Stile für die Werkzeuge definieren Grundlagen I Schriftliche Anleitung
    019 - Direkt als Bild oder Video speichern Tipps und Tricks I Video
    020 - Persönliche Daten schützen Tipps und Tricks I Schriftliche Anleitung
    021 - Schnelle Web-Captures Tipps und Tricks I Video
    022 - Eine Farbe mit der Pipette aussuchen Tipps and Tricks II Schriftliche Anleitung
    023 - Snagit 3 - Praktische Tipps Tipps and Tricks I Schriftliche Anleitung
    024 - Dokumentation von Prozessen Beispiel II PDF