Am 21. Dezember 2000 veröffentlichte das Gremium für Barrierefreiheit in Architektur und Transportwesen (Architectural and Transportation Barriers Compliance Board) die endgültigen Standards für elektronische Güter und Informationstechnologien, die im Abschnitt 508 der Änderungen des Rehabilitationsgesetzes von 1998 (Rehabilitation Act Amendments) beschrieben werden. Diese Standards definieren, welche technischen und funktionalen Leistungskriterien elektronische Güter und Informationstechnologien erfüllen müssen, um den Grundsätzen der Barrierefreiheit zu entsprechen.

TechSmith® hat deutliche Anstrengungen unternommen, um die Barrierefreiheit der TechSmith Software zu verbessern. Dahinter stand die Absicht, Behörden und Dienststellen zu ermöglichen, die Vorschriften des Abschnitts 508 erfüllen zu können.

Die folgenden Dokumente (in englischer Sprache) erläutern, wie TechSmith® in den von TechSmith entwickelten Softwareprogrammen, die in Abschnitt 508 dargelegten Problembereiche behandelt. Hintergrundinformationen zum Abschnitt 508 und VPAT (Software Accessibility and Voluntary Product Accessibility Templates), freiwillige Vorlagen zur Barrierefreiheit der Produkte, sind ebenfalls in jedem Dokument enthalten.

Snagit

Download für Snagit 508 Dokument* Download the PDF

Camtasia Studio

Download für Camtasia Studio 508 Dokument* Download the PDF

Morae

Download für Morae 508 Dokument* Download the PDF


*englische Dokument

TechSmith Kontaktinformationen

Telefon: +1-517-381 23 00