Dynamischen Hintergrund hinzufügen

Sie können Ihr Video mit Hintergrund-Animationsschleifen unterlegen und Farben, Geschwindigkeit und weitere Parameter anpassen.

Dynamischen Hintergrund hinzufügen

Themen in diesem Tutorial:

Dynamische Hintergründe unterlegen Ihr Video mit Animationsschleifen, bei denen Farben, Geschwindigkeit und weitere Parameter angepasst werden können.

Die Vorteile eines dynamischen Hintergrunds

Ein dynamischer Hintergrund hat gegenüber einem herkömmlichen animierten Hintergrund drei wichtige Vorteile:

  1. Kleinere Dateien
    Ein herkömmlicher animierter Hintergrund belegt bei hoher Auflösung sehr viel Speicherplatz. Dynamische Hintergründe benötigen eine geringere Dateigröße. So bleibt auf der Festplatte mehr Platz für Ihre Inhalte.
  2. Ununterbrochene Schleifen und unbegrenzte Dauer
    Ein herkömmlicher animierter Hintergrund ist meist eine Videodatei mit einer festen Dauer. Das macht es manchmal schwierig, Anfang und Ende des animierten Clips so aufeinander abzustimmen, dass eine fließende Bewegung entsteht. Bei einem dynamischen Hintergrund müssen Sie nur die Enden des Clips auf der Timeline an die gewünschte Position ziehen, um die Dauer beliebig anzupassen – ob Ihr Video zehn Sekunden oder zehn Minuten lang ist.
  3. Anpassbar
    Bei einem herkömmlichen Hintergrund sind Farben, Geschwindigkeit und andere visuelle Eigenschaften fest vorgegeben. Dynamische Hintergründe haben jeweils individuelle Eigenschaften, die nach Bedarf angepasst werden können. In den Assets der Camtasia-Bibliothek können Sie die Einstellungen für die verschiedenen dynamischen Hintergründe erkunden.

Drei Anwendungsfälle für einen dynamischen Hintergrund

Hier sind einige Vorschläge, wie Sie dynamische Hintergründe nutzen können, um eindrucksvolle Effekte zu erzielen, mit denen sich Ihre Videos von der Masse abheben:

Titel und Intros optisch aufwerten
Unterlegen Sie statische Elemente Ihres Videos wie Titel, Outro oder CTA mit einem dynamischen Hintergrund, um sie visuell interessant zu gestalten und die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen.

Bildschirmaufnahmen einrahmen
Platzieren Sie Ihre Bildschirmaufnahme in einem farbigen, animierten Rahmen, damit sie alle Blicke auf sich zieht.

Animationseffekte zur visuellen Hervorhebung nutzen
Dynamisch animierte Grafiken eignen sich, um wichtige Punkte hervorzuheben, das Publikum durch visuelle Effekte zu fesseln und zu beeindrucken und Übergänge im Video fließend zu gestalten.

Dynamischen Hintergrund hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Tab Bibliothek.
    Tab „Bibliothek“
  2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Bibliothek die Option Camtasia 2023 aus.
    Option „Camtasia 2023“ in der Dropdown-Liste „Bibliothek“
  3. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben dem Ordner „Dynamic Backgrounds“, um die verfügbaren Assets anzuzeigen. Doppelklicken Sie auf ein Asset, um es in der Vorschau anzuzeigen.
  4. Ziehen Sie einen dynamischen Hintergrund auf die Timeline. Wenn sich auf der Timeline bereits Inhalte befinden, ziehen Sie den Hintergrund auf eine Spur unterhalb der vorhandenen Inhalte, damit er sie im Video nicht überdeckt, sondern unterlegt.
    Dynamischer Hintergrund auf Spur 1
  5. Klicken Sie auf die Eigenschaften, um das Eigenschaftenfester zu öffnen.
    Schaltfläche „Eigenschaften“
  6. Jeder dynamische Hintergrund hat eigene Eigenschaften wie Farbe, Größe und Geschwindigkeit, die angepasst werden können. Bearbeiten Sie dazu die gewünschten Eigenschaften im Bereich Dynamische Eigenschaften.
    Bereich „Dynamische Eigenschaften“ (Beispiel)
  7. Um die Dauer zu ändern, ziehen Sie die Enden des Clips mit dem dynamischen Hintergrund auf der Timeline nach innen oder außen.
    Ziehen Sie das Clipende nach außen, um die Dauer zu verlängern

Tipp: Kreieren Sie einen individuellen Look, indem Sie dynamische Hintergründe übereinander legen.

Dynamische Hintergründe lassen sich auch übereinander schichten. Ziehen Sie zwei dynamische Hintergründe auf die Timeline. Ziehen Sie dann einen geeigneten visuellen Effekt, zum Beispiel den Effekt „Mischmodus“, auf den oberen Clip. Probieren Sie verschiedene Effekte aus und experimentieren Sie.

Sie finden die dynamischen Hintergründe nicht?

Dynamische Hintergründe sind nur in Camtasia 2023 verfügbar.

Holen Sie sich Camtasia 2023