Kontext schaffen mit Geräterahmen

Fügen Sie einen Geräterahmen um ein Bild oder um einen Videoclip hinzu, um Zusammenhänge herzustellen und Ihrem Video ein professionelles Aussehen zu geben.

tutorial
Geräterahmen (Beispiel)

Hier sind Geräterahmen besonders hilfreich:

  • Eine Szene einleiten, zum Beispiel als Mobilgerät- oder Desktop-Demo
  • Ihre Unternehmens-Website innerhalb eines Produktmarketingvideos zeigen

Geräterahmen hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Tab Visuelle Effekte.
    Tab „Visuelle Effekte“
  2. Ziehen Sie den Effekt Geräterahmen auf ein Bild oder einen Clip auf der Timeline.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften, um die Eigenschaften zu öffnen.
  4. Wählen Sie in den Eigenschaften im Dropdownmenü Typ einen Geräterahmen aus.
    Dropdown-Liste „Typ“
  5. Geräterahmen sind für das Seitenverhältnis 16:9 ausgelegt – also genau passend für Videos mit Standardabmessungen wie 1080 oder 720 Pixel. Wenn ein Geräterahmen nicht die gesamte Leinwand ausfüllt: Ziehen Sie die Rahmenränder mit gedrückter Maustaste nach außen, bis sie am Rand der Leinwand einrasten.

Hinweis: Um weitere Geräterahmen herunterzuladen, wählen Sie die Option Weitere Downloads im Dropdownmenü Typ oder besuchen Sie https://library.techsmith.com/Camtasia.

Geräterahmen entfernen

Klicken Sie in den Eigenschaften auf das Symbol X.
Geräterahmen entfernen