ENDBENUTZERLIZENZVEREINBARUNG FÜR TECHSMITH-SOFTWARE – SNAGIT für Windows und Mac

WICHTIG – BITTE AUFMERKSAM LESEN: Diese Lizenzvereinbarung für TechSmith-Software („LVTS“) ist eine rechtlich bindende Lizenzvereinbarung zwischen der von Ihnen in Verbindung mit dem Lizenzkauf vertretenen juristischen Person oder Organisation oder Ihnen als Privatperson im eigenen Namen („Sie“, „Ihr/e“, „Ihnen“) und TechSmith Corporation mit Firmensitz in Okemos, Michigan 48864, 2405 Woodlake Drive („TechSmith“) für das oben genannte und nachstehend in dieser LVTS näher definierte Software.

DURCH ZAHLUNG DER LIZENZGEBÜHR FÜR DIE SOFTWARE OHNE SOFORTIGE ANFORDERUNG DER RÜCKERSTATTUNG EINER SOLCHEN GEBÜHR ODER DURCH INSTALLIEREN, KOPIEREN ODER ANDERWEITIGE NUTZUNG DER SOFTWARE ERKLÄREN SIE SICH MIT DIESER LVTS EINVERSTANDEN UND AN DIE BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN DIESER LVTS GEBUNDEN. WENN SIE DIESER LVTS NICHT USTIMMEN MÖCHTEN ODER NICHT MIT DEN BEDINGUNGEN DIESER LVTS EINVERSTANDEN SIND, GEBEN SIE DIE UNBENUTZTE SOFTWARE UNVERZÜGLICH AN DIE STELLE ZURÜCK, BEI DER SIE DIESE ERWORBEN HABEN. DIE LIZENZGEBÜHR WIRD IHNEN DANN VOLL ERSTATTET.

DIE SOFTWARE IST DURCH U.S.-URHEBERRECHTSGESETZE UND INTERNATIONALE RHEBERRECHTSABKOMMEN SOWIE SONSTIGE GESETZE UND ABKOMMEN IN BEZUG AUF GEISTIGES EIGENTUM GESCHÜTZT. TECHSMITH UND/ODER SEINE ZULIEFERER ODER LIZENZGEBER SIND UND BLEIBEN INHABER DER GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTE AN DER SOFTWARE. DIE SOFTWARE IST FÜR SIE AUF EINER NICHT EXKLUSIVEN, NICHT ABTRETBAREN, NICHT ÜBERTRAGBAREN, BESCHRÄNKTEN, PERSÖNLICHEN BASIS LIZENZIERT, JEDOCH NICHT VERKAUFT.

TECHSMITH IST BESTREBT, DIE SICHERHEIT UND DIE PERSÖNLICHEN DATEN DER BENUTZER VON TECHSMITH PRODUKTEN ZU SCHÜTZEN. DIE DATENSCHUTZRICHTLINIE VON TECHSMITH FINDEN SIE HIER:

http://www.techsmith.de/Datenschutzrichtlinien.html

UND DIESE GILT HIERMIT ALS BESTANDTEIL DIESER LVTS.

WENN SIE DIE SOFTWARE NUTZEN, KANN TECHSMITH BESTIMMTE DATEN ZU IHREM COMPUTER DURCH EIN „CALL HOME“-SYSTEM ERFASSEN, UM IHRE NUTZUNG DER SOFTWARE ZU ERLEICHTERN, ZU ÜBERPRÜFEN UND ZU VERIFIZIEREN. DIESE DATEN KÖNNEN ZUR UNTERNEHMENSINTERNEN VERWENDUNG AN EINEN WEBSERVER VON TECHSMITH ODER EINEN CLOUD-SERVER EINER DRITTPARTEI ZUR SPEICHERUNG ODER WEITEREN VERWENDUNG DURCH TECHSMITH UND/ODER SEINE PARTNER ODER ANGEGLIEDERTE UNTERNEHMEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF TRACKERBIRD UND/ODER DIE PARTNER VON TRACKERBIRD ODER ANGEGLIEDERTE UNTERNEHMEN, ÜBERMITTELT WERDEN. DIE GENANNTEN INFORMATIONEN WERDEN IN DER REGEL IN AGGREGIERTER FORM UND OHNE EINE ERMITTLUNG DER IDENTITÄT EINZELNER BENUTZER ERFASST. IM RAHMEN DER ÜBERPRÜFUNG VON KUNDENBESTELLUNGEN, STATISTISCHEN ANALYSEN SOWIE VORBEUGEMASSNAHMEN GEGEN BETRUG UND PRODUKTPIRATERIE KÖNNEN JEDOCH DOWNLOADS/INSTALLATIONEN DER SOFTWARE, DIE IP-ADRESSE SOWIE DIE COMPUTER-ID UND DIE SESSION-ID AUFGEZEICHNET WERDEN. TECHSMITH KANN BEISPIELSWEISE DATEN WIE DIE ANZAHL DER DOWNLOADS/INSTALLATIONEN DER SOFTWARE UND/ODER ANZAHL DER TESTVERSIONEN DER SOFTWARE ODER DEN TYP DES BENUTZTEN BETRIEBSSYSTEMS ERFASSEN, UM STATISTISCHE ANALYSEN OHNE BENUTZERIDENTIFIKATION DURCHZUFÜHREN ODER UM DIE SOFTWARE BESSER AUF IHRE ANFORDERUNGEN ABZUSTIMMEN. TECHSMITH DARF AUCH BESTIMMTE INFORMATIONEN, WIE ETWA NAMEN UND E-MAIL-ADRESSEN, IN VERBINDUNG MIT IHRER VERWENDUNG BESTIMMTER FUNKTIONEN DER SOFTWARE SAMMELN, DIE AUCH AN EINEN WEBSERVER VON TECHSMITH ODER DEN SERVER EINER DRITTPARTEI GESENDET WERDEN DÜRFEN, UM SIE MIT DEN ANGEFORDERTEN ONLINE- DIENSTEN ZU VERSORGEN.

SIE ERKLÄREN SICH DURCH HERUNTERLADEN UND NUTZUNG BESTIMMTER FUNKTIONEN DER SOFTWARE, DIE BEISPIELSWEISE GOOGLE DRIVE, YOUTUBE, DROPBOX ODER MICROSOFT OFFICE 365 ODER OFFICE PROGRAMME (Z.B. WORD, EXCEL, POWERPOINT, OUTLOOK, ONENOTE), E-MAIL UND ANDERE (EINE VOLLSTÄNDIGE LISTE DER OUTPUT- UND WEITERGABEFUNKTIONEN FINDEN SIE AUF HTTPS://WWW.TECHSMITH.DE/SNAGIT-ZUBEHOER.HTML) SOWIE SCREENCAST.COM, CAMTASIA STUDIO FÜR WINDOWS ODER CAMTASIA FOR MAC UND TECHSMITH RELAY SITES UND DIENSTE INTEGRIEREN AUSDRÜCKLICH EINVERSTANDEN, BEISPIELSWEISE DAMIT DASS IHRE INHALTE, SO WIE VON IHNEN AUSGEWÄHLT, AN TECHSMITH UND/ODER GOOGLE  ODER DEM JEWEILIGEN DIENSTLEISTER WEITERGEGEBEN WERDEN UND DIESE DATEN DEN DATENSCHUTZRICHTLINIEN VON TECHSMITH UND/ODER DEN JEWEILIGEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN VON GOOGLE , MICROSOFT UND DEN NUTZUNGS- UND DATENSCHUTZBEDINGUNGEN VON ANDEREN DIENSTANBIETERN  IM ZUSAMMENHANG MIT IHREN KONTEN BEI TECHSMITH, GOOGLE, MICROSOFT UND ANDEREN DIENSTANBIETER UNTERLIEGEN.

DURCH HERUNTERLADEN EINER TESTVERSION DER SOFTWARE ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS TECHSMITH SIE ÜBER E-MAIL UND/ODER PROGRAMMINTERNE MELDUNGEN ÜBER UNSERE PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN INFORMIEREN DARF. SIE KÖNNEN SICH JEDERZEIT ABMELDEN, WENN SIE AUF DEN ENTSPRECHENDEN LINK IN DEN MARKETING-BENACHRICHTIGUNGEN KLICKEN. LESEN SIE DIE TECHSMITH DATENSCHUTZRICHTLINIEN, UM MEHR ZU IHREN OPTIONEN ZU ERFAHREN.

WENN SIE DIESE LVTS NICHT AKZEPTIEREN WOLLEN ODER MIT DEN LIZENZBEDINGUNGEN DIESER LVTS NICHT ÜBEREINSTIMMEN, DANN LESEN SIE BITTE DIE RÜCKGABEBESTIMMUNGEN.

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN UND AKZEPTIEREN: (A) DASS SIE NICHT EIN EIGENTÜMER DER SOFTWARE ODER IRGENDWELCHER KOPIEN DER SOFTWARE SIND; (B) DASS SIE LEDIGLICH LIZENZNEHMER FÜR DIE SOFTWARE SOWIE JEDWEDER KOPIEN DER SOFTWARE SIND UND IN KEINER WEISE BERECHTIGT SIND, DIE SOFTWARE ODER IRGENDWELCHE KOPIEN DER SOFTWARE OHNE DAS VORHERIGE SCHRIFTLICHE EINVERSTÄNDNIS VON TECHSMITH IN IRGENDEINER WEISE WEITERZUÜBERTRAGEN ODER ZU VERTEILEN; (C) DASS SIE DIE VOLLSTRECKBARKEIT ODER GÜLTIGKEIT DIESER LVTS NICHT ANFECHTEN WERDEN; (D) DASS SIE KEINE VORGEHENSWEISEN VERANLASSEN WERDEN, DIE MIT DEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN DIESER LVTS NICHT VEREINBAR SIND.

DIE SOFTWARE ENTHÄLT TECHNOLOGIEN, DIE UNERLAUBTES ANWENDEN ODER KOPIEREN VERHINDERN SOLLEN, SOWIE TECHNOLOGIEN ZUR UNTERSTÜTZUNG DER LIZENZVERWALTUNG. ES KANN VORKOMMEN, DASS SIE AUFGRUND SOLCHER TECHNOLOGIEN DIE SOFTWARE NICHT VERWENDEN KÖNNEN, WENN SIE DEN IN DER SOFTWARE UND DER DOKUMENTATION BESCHRIEBENEN AKTIVIERUNGS-, INSTALLATIONS- UND/ODER LIZENZVERWALTUNGSVORGANG NICHT BEFOLGEN. UNTER http://www.techsmith.de/support.html ERHALTEN SIE INFORMATIONEN ZUR PRODUKTAKTIVIERUNG UND LIZENZVERWALTUNG.

Definitionen.

1.    „Computer“ steht für eine Computervorrichtung (virtuell oder auf Hardwarebasis), die Informationen in digitaler oder vergleichbarer Form empfängt und mittels einer Folge von Befehlen verarbeitet, um ein bestimmtes Ergebnis zu erhalten.

2.    „Inhalt“ steht für jegliche Videos, Audioclips, Daten, Musik, Standbilder, Quizfragen oder alle anderen Inhalte, die von der Software ausgegeben oder in die Software eingegeben werden.

3.    „Gerät“ steht für ein Computer-Hardwaresystem (virtuell oder auf Hardwarebasis) mit einem Speicher- oder Mobilgerät, auf dem die Software betrieben werden kann. Eine Hardware-Partition oder ein Blade-System gilt als Gerät.

4.    „Internes Netzwerk” steht für eine private, proprietäre Netzwerkressource, auf die nur Mitarbeiter oder ausgewählte Auftragnehmer (d.h. vorübergehende Mitarbeiter) eines Unternehmens bzw. einer vergleichbaren Geschäftseinheit zugreifen können. Der Begriff „internes Netzwerk“ ist nicht anwendbar auf Teile des Internet oder andere öffentlich zugängliche Netzwerkgemeinschaften wie z.B. Gruppen, Vereinigungen oder ähnliche Organisationen auf Mitglieds- oder Abonnementsbasis.

5.    „Online-Dienste“ steht für alle Quiz-, Text-, Bild-, Video-. Audio-, Datenverarbeitungsdienste oder Hosting-Dienste.

6.    „Vertriebspartner und Distributoren“ steht für einen von TechSmith autorisierten Partner, Onlinehändler oder ein Portal, über das TechSmith seinen Vertriebskanal für die Software betreut.

7.    „Software“ steht für die Nutzung eines Exemplars der oben genannten Computersoftware und der zugehörigen Medien, Bibliotheksinhalte und Online-Dienste sowie eines Exemplars der zugehörigen Drucksachen und kann darüber hinaus „online“ bzw. in elektronischer Form bereitgestellte Dokumentation sowie lizenzierte Inhalte von Drittparteien beinhalten. Die Software beinhaltet keinen Source-Code.

8.    „Testversion“ steht für eine Version der Software, die Funktionseinschränkungen aufweisen kann und in Bezug auf die Nutzungsdauer begrenzt ist. Ein interner Mechanismus der Testversion sorgt dafür, dass sie nach einem vordefinierten Zeitraum (dem „Testzeitraum“) nicht mehr genutzt werden kann. Die Software macht Sie durch geeignete Hinweise, wie beispielsweise, aber nicht ausschließlich den Druck von Wasserzeichen, darauf aufmerksam, dass sie im Testmodus läuft.

9.    „Ihr Inhalt“ steht für den Inhalt, den Sie beim Einsatz der Software erzeugen.

1.    Lizenzgewährung und Einschränkungen.

Der folgende Abschnitt gilt für alle Versionen der Software, es sei denn, im Dialogfeld „Über Snagit…“ der Software ist beispielsweise eine Mehrbenutzer- oder Standortversion oder eine unternehmensweite Version angegeben.

1.1    Allgemeine Lizenzgewährung. Wenn Sie die Software und den/die erforderlichen Softwareschlüssel von TechSmith oder von einem seiner autorisierten Händler oder Distributoren bezogen haben und solange Sie die in dieser LVTS als Voraussetzung der darin eingeräumten Lizenz dargelegten Bedingungen und Bestimmungen einhalten, gewährt TechSmith Ihnen hiermit eine nicht exklusive, nicht übertragbare, beschränkte persönliche Lizenz, die Sie berechtigt, eine Kopie der Software entsprechend ihrer Konzeption und den Angaben in der Dokumentation und Ihrer Bestellung zu nutzen. Sie dürfen die Software nur im Rahmen der von Ihnen bestellten und von TechSmith gewährten Lizenz benutzen. TechSmith bietet verschiedene Lizenztypen an, die den Anforderungen der jeweiligen Lizenzen seiner Kunden, die für die Software angeboten werden, entsprechen, je nach beabsichtigtem Einsatzzweck der Software. Aus Ihrer Bestellung muss hervorgehen, auf welche Weise die Software eingesetzt werden sollen, etwa im Rahmen einer Mehrbenutzerlizenz, einer Standortlizenz, einer unternehmensweiten Firmenlizenz oder einer Mehrbenutzerlizenz mit Volumenrabatten.

1.2    Allgemeine Nutzung. Sofern diese LVTS keine anderslautenden Festlegungen aufweist und solange Sie die in dieser LVTS als Voraussetzung der darin eingeräumten Lizenz dargelegten Bedingungen und Bestimmungen einhalten, dürfen Sie im Rahmen der Lizenz eine Kopie der Software auf einem lizenzierten Gerät (das erste lizenzierte Gerät) zur Nutzung durch nur eine Person zum gleichen Zeitpunkt installieren. Solange Sie alle in dieser LVTS als Voraussetzung der darin eingeräumten Lizenz dargelegten Bedingungen und Bestimmungen einhalten und Sie nach entsprechender Aufforderung durch die Software  einen gültigen, autorisierten und aktivierten Softwareschlüssel eingeben, dann dürfen Sie im Rahmen der Lizenz eine Zweitkopie der Software auf einem zweiten lizenzierten Gerät installieren und nutzen; allerdings darf diese Zweitkopie entweder nur zum Privatgebrauch oder zum geschäftlichen Gebrauch genutzt werden, je nachdem welcher Nutzungsart Ihre Lizenz unterliegt. Nur jeweils eine Person darf die Software auf jedem lizenzierten Gerät nutzen und die beiden lizenzierten Geräte dürfen nicht simultan von dieser Person genutzt werden. Die Komponenten der Software werden als eine Einheit lizenziert, und Sie dürfen diese Komponenten nicht trennen oder virtualisieren und auf verschiedenen Geräten installieren. Zur Verdeutlichung: Wenn diese Lizenz von einer juristischen Person oder Organisation erworben wurde, dann darf die Lizenz ausschließlich für interne Geschäftszwecke der lizenznehmenden juristischen Person oder Organisation genutzt werden.

1.3    Weitergabe vom Server. Solange Sie die in dieser LVTS als Voraussetzung der darin eingeräumten Lizenz dargelegten Bedingungen und Bestimmungen einhalten, dürfen Sie im Rahmen der Lizenz eine Kopie der Software auf einem oder mehreren Dateiserver(n) in Ihrem internen Netzwerk zu dem Zweck ablegen, die Software auf Computer innerhalb desselben internen Netzwerks herunterzuladen und dort für die nach den obenstehenden Abschnitten 1.1 und 1.2 zulässige Nutzung zu installieren.

1.4    Verwendung auf dem Server. Solange Sie die in dieser LVTS als Voraussetzung der darin eingeräumten Lizenz dargelegten Bedingungen und Bestimmungen einhalten, dürfen Sie im Rahmen der Lizenz eine Kopie der Software auf Computer-Dateiservern in Ihrem internen Netzwerk installieren, jedoch ausschließlich, um die von einer Einzelperson initiierte Nutzung der Software innerhalb desselben internen Netzwerks gemäß den Bestimmungen in Abschnitt 1.1 und 1.2 der LVTS zu ermöglichen. Die Gesamtanzahl der Nutzer überhaupt (nicht der gleichzeitigen Nutzer) der Software darf die lizenzierte zulässige Anzahl nicht übersteigen. Zur Verdeutlichung: Nach den obigen Bestimmungen sind Sie beispielsweise nicht berechtigt, die Software (ob direkt oder indirekt über Befehle, Daten oder Anweisungen) auf folgende Weisen zu installieren bzw. darauf zuzugreifen: (i) von oder auf einem Computer, der nicht Teil Ihres internen Netzwerks ist, (ii) zur Nutzung durch Arbeitsgruppen auf Webhosting-Basis oder zur Bereitstellung öffentlich zugänglicher Dienstleistungen; (iii) zur Verwendung durch Einzelpersonen oder juristischen Personen zwecks Nutzung, Herunterladen, Kopieren oder anderweitigem Vorteilsgewinn aus den Funktionen der Software, sofern dies nicht explizit durch eine Lizenz von TechSmith gestattet ist, (iv) als Komponente eines Systems, Arbeitsablaufs oder Dienstes, auf die mehr als die zulässige Anzahl Benutzer zugreifen kann, sowie (v) zu Operationen, die nicht durch eine Einzelperson initiiert wurden (z. B. automatisierte Verarbeitung durch einen Server).

1.5    Einschränkungen der sekundären Nutzung für Inhaber von Mehrbenutzerlizenzen. Wenn ein Lizenznehmer die Software mit einer Mehrbenutzerlizenz von TechSmith bezogen hat, darf die gemäß Abschnitt 1.2 angefertigte Zweitkopie der Software ausschließlich zum Vorteil und für die Geschäftszwecke des Lizenzinhabers dieser Mehrbenutzerlizenz genutzt werden.

1.6    Kopie zur Datensicherung. Solange Sie die in dieser LVTS als Voraussetzung der darin eingeräumten Lizenz dargelegten Bedingungen und Bestimmungen einhalten, dürfen Sie im Rahmen der Lizenz eine angemessene Anzahl von Kopien der Software zu Datensicherungszwecken anfertigen, vorausgesetzt, dass die Datensicherungskopien nicht installiert oder zu anderen Zwecken als zur Archivierung verwendet werden.

1.7    TechSmith Komponente für Audio-Capture (TACC). Solange Sie die in dieser LVTS als Voraussetzung der darin eingeräumten Lizenz dargelegten Bedingungen und Bestimmungen für Snagit® for Mac einhalten, sind Sie berechtigt, eine Kopie der TechSmith Komponente für Audio-Capture zu installieren oder darauf zuzugreifen, allerdings nur zu dem alleinigen Zweck, Ihnen als Endbenutzer die Aufnahme von Systemaudio mit der Software zu ermöglichen. Sie erhalten keine anderen Rechte an der TechSmith Komponente für Audio-Capture (TACC) oder an der Software als die in diesem Abschnitt und in dieser LVTS eigens gewährten Rechte.

1.8    Integrität von Inhalten Dritter. Die Nutzung der Software durch Sie kann durch Systeme zur digitalen Rechteverwaltung beeinträchtigt sein, die zum Schutz der Integrität bestimmter Inhalte von Drittparteien sowie zum Schutz der Software dienen. Sie sind nicht berechtigt, einen Computer oder sonstige Hardware zur Überwindung von Kopierschutzvorrichtungen einzusetzen, sofern die Software mit einem solchen Kopierschutz versehen ist. Sie sind nicht berechtigt, Handelszeichen, Markennamen, Produktnamen, Logos, Hinweise auf Copyright, Beschriftungen, Symbole, Etiketten oder Wasserzeichen aus den Inhalten Dritter oder aus der Software zu entfernen; es sei denn in dem Umfang, in dem dies in den betreffenden Inhalten Dritter oder der Software ausdrücklich vorgesehen ist.

2.    Beschreibung sonstiger Rechte und Einschränkungen.

Die Gewährung einer nicht exklusiven, nicht übertragbaren, beschränkten persönlichen Lizenz an Sie durch TechSmith, die Sie berechtigt, eine Kopie der Software entsprechend ihrer Konzeption, den Angaben in der Dokumentation und Ihrer Bestellung zu nutzen, ist weiterhin an die Voraussetzung gebunden, dass Sie alle nachstehend aufgeführten Bedingungen einhalten:  

2.1    Einschränkungen in Bezug auf Zurückentwicklung, Dekompilierung und Disassemblierung. Sie sind nicht berechtigt, die Software zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren, zu übersetzen, zu lokalisieren oder zu disassemblieren.

2.2    Unteilbarkeit der Komponenten. Die Software wird als Einzelprodukt lizenziert. Die einzelnen Komponenten dürfen nicht separat auf mehreren Computern verwendet werden. Sie sind nicht berechtigt, die Software zwecks Weitergabe in einzelne Komponenten aufzuteilen oder neu zu verpacken.

2.3    Keine Vermietung. Sie sind nicht berechtigt, die Software oder irgendeine damit in Verbindung stehende Zugangskennung an Dritte zu vermieten, zu lizenzieren, abzutreten, zu übertragen, zu publizieren, zu hosten, Unterlizenzen zu vergeben, weiterzugeben oder Dritten per Leasing oder zur zeitweisen Nutzung zu überlassen. Ausgenommen hiervon sind nur die in dieser LVTS ausdrücklich aufgeführten Fälle.

2.4    Keine Übertragung der Softwarelizenz.

2.4.1    Sie sind unter keinen Umständen berechtigt, diese Lizenz ohne das vorherige schriftliche Einverständnis/die schriftliche Genehmigung von TechSmith an Dritte zu übertragen. Jede Person, an die die Lizenz mit schriftlichem Einverständnis / schriftlicher Genehmigung von TechSmith übertragen wird, muss schriftlich anerkennen, sich damit einverstanden erklären und akzeptieren, dass sie durch die Bestimmungen und Bedingungen dieser LVTS gebunden ist.

2.4.2    Sie sind nicht berechtigt, Lizenzen kurzfristig zu übertragen oder Nutzungsrechte an der Software ohne das zuvor erfolgte schriftliche Einverständnis / die zuvor erfolgte schriftliche Genehmigung von TechSmith temporär abzutreten.

2.4.3    Es ist nicht erlaubt, die Software oder Kopien des Softwareschlüssels oder Schlüsselcodes, die mit den Handelszeichen von TechSmith in Verbindung stehen, ohne die zuvor eingeholte ausdrückliche schriftliche Erlaubnis von TechSmith zu kopieren, zu reproduzieren, zu verteilen, zu verwenden, zu veröffentlichen, zu modifizieren, zu adaptieren, Derivate hiervon zu erstellen oder sie in irgendeiner Form und auf irgendeine Weise auf Online-Auktions-Websites oder anderen Sites oder in Materialien jeglicher Art zu präsentieren. Jede Übertragung oder Veröffentlichung, welche die Voraussetzungen, Bedingungen oder Auflagen dieses Abschnitts verletzt, ist nichtig und kann zur Kündigung dieser LVTS führen.

2.5    Dauer und Kündigung. Die Ihnen im Rahmen der vorliegenden LVTS gewährte Lizenz zur Nutzung der Software gilt für 1 Jahr und wird automatisch erneuert. Sollten Sie jedoch gegen irgendwelche Bestimmungen und Bedingungen dieser LVTS verstoßen, kann TechSmith diese LVTS unbeschadet sonstiger Rechte kündigen. Als Verstoß gegen die Bestimmungen und Bedingungen dieser LVTS gilt unter anderem, jedoch nicht ausschließlich, das unbefugte Reproduzieren, Kopieren, Verteilen, Modifizieren, Adaptieren, Herstellen von Derivaten oder Präsentieren der Software oder irgendeiner zugehörigen Schlüsselkennung. Im Falle einer solchen Kündigung müssen Sie alle Kopien der Software sowie alle zugehörigen Schlüsselkennungen und alle Komponenten vernichten, und Sie müssen TechSmith diesbezüglich eine schriftliche Bestätigung darüber zukommen lassen.

2.6    Einschränkungen in Bezug auf die Entwicklungslizenz. Die nachstehend aufgeführten Bedingungen und Einschränkungen gelten für Sie als Lizenznehmer, wenn Sie Anwendungssoftware entwickeln, bei der die Software in einer kommerziell vertriebenen Anwendung genutzt wird.

i.    Für jede lizenzierte oder vermietete Kopie der Anwendungssoftware muss eine Lizenz der Software erworben werden;
ii.    Die Software darf nicht die einzige Komponente oder die Hauptkomponente der betreffenden Anwendungssoftware sein;
iii.    Das Urheberrecht von TECHSMITH muss ordnungsgemäß anerkannt werden;
iv.    Sie dürfen die Software nicht zur Erstellung von Softwareanwendungen verwenden, die direkt oder indirekt in Konkurrenz mit der Software tritt oder in Konkurrenz treten soll; und
v.    Die Anwendungssoftware muss der Software einen erheblichen Mehrwert hinzufügen.

Für alle Nutzungen der Software, die nicht durch die vorliegende LVTS abgedeckt sind, müssen Sie vorab das schriftliche Einverständnis von TechSmith einholen.

2.7    Software für Windows und Mac. Die in der vorliegenden LVTS lizenzierte Software ist für die Nutzung und Installation auf einem Windows und/oder Mac-Betriebssystem gedacht. Die Software und der zugehörige Softwareschlüssel sind nicht auf anderen Betriebssystemen betriebsfähig.

2.8    Testversion. Der vorliegende Abschnitt 2.8 und seine Teilparagraphen gelten zusätzlich zu der oben in Abschnitt 1 gewährten Lizenz und nur für den Fall, dass Sie von TechSmith oder von einem seiner autorisierten Händler oder Distributoren eine gültige Testversion der Software erhalten haben.

2.8.1    TechSmith gewährt Ihnen unter den Bedingungen und Bestimmungen der vorliegenden LVTS eine nicht-exklusive Lizenz, die Sie berechtigt, eine Kopie der Testversion auf einem einzigen Computer zu installieren und ausschließlich zu Ihrer internen Evaluierung und Prüfung einzusetzen, jedoch nicht zu Produktionszwecken.

2.8.2    Sie sind nicht berechtigt: (a) mehr als eine Kopie der Testversion zu installieren oder zu verwenden, (b) ggf. die Testversion unter mehr als einem Benutzernamen herunterzuladen, (c) den Inhalt einer Festplatte oder eines Computersystems zu ändern, um die Testversion über den zur Evaluierung vorgesehenen Testzeitraum hinaus nutzen zu können, (d) die ggf. festgestellten Ergebnisse und Vergleichswerte der mit der Testversion der Software durchgeführten Leistungstests ohne vorherige schriftliche Genehmigung von TechSmith an Dritte weiterzugeben, (e) die Testversion für andere Zwecke zu nutzen als zur Entscheidung über den Kauf einer Lizenz der Software. Unbeschadet der obigen Bestimmungen ist Ihnen zudem strikt untersagt, eine Kopie der Testversion zu kommerziellen Schulungszwecken zu installieren und zu verwenden.

2.8.3    Ihr Lizenzrecht, eine Kopie der Testversion gemäß dem vorliegenden Abschnitt 2.8 zu installieren und zu verwenden, erlischt augenblicklich entweder (a) mit Ablauf des Testzeitraums oder (b) mit Ihrem Erwerb einer Lizenz für die Software, je nachdem, welches der beiden Ereignisse früher eintritt. TechSmith behält sich das Recht vor, Ihre Lizenz für eine Kopie der Testversion jederzeit nach eigenem Ermessen zu widerrufen. Soweit Bestimmungen im vorliegenden Abschnitt 2.7 nicht mit anderen Bestimmungen oder Bedingungen dieser LVTS vereinbar sind, setzt Abschnitt 2.7 die betreffenden anderen Bestimmungen oder Bedingungen außer Kraft; dies gilt jedoch ausschließlich für die Testversion und nur so weit, wie es erforderlich ist, um den Konflikt zu beheben. SIE AKZEPTIEREN, DASS DIE TESTVERSION EVENTUELL EINEN EINGESCHRÄNKTEN FUNKTIONSUMFANG HAT, NUR FÜR EINEN BEGRENZTEN ZEITRAUM FUNKTIONIERT UND/ODER IM VERGLEICH ZU EINER NICHT FÜR TESTZWECKE BEREITGESTELLTEN VOLLVERSION DIESER SOFTWARE WEITERE EINSCHRÄNKUNGEN AUFWEISEN KANN. UNGEACHTET ETWAIGER GEGENTEILIGER AUSSAGEN IN DIESER LVTS WIRD DIE TESTVERSION „WIE ERHALTEN“ IM IST-ZUSTAND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. TECHSMITH ÜBERNIMMT IHNEN GEGENÜBER KEINERLEI GEWÄHR, HAFTUNG ODER SONSTIGE VERPFLICHTUNGEN.

3.    Geistige Eigentumsrechte. Alle Rechte, Titel und Interessen an der Software, einschließlich – aber nicht beschränkt auf – sämtlicher Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisrechte, Patent- und Handelszeichenrechte (im In- und Ausland) an der und in Bezug auf die Software (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, in die Software integrierte Source- oder Objektcodes, Bilder, Fotos, Animationen, Video-, Audio-, Musik-, Textelemente und Applets), und an den beiliegenden Druckmaterialien und sämtlichen Kopien der Software sind und bleiben alleiniges Eigentum von TechSmith oder seinen Zulieferern oder Lizenzgebern.

4.    Einstweilige Verfügung. Die Parteien erklären sich mit Folgendem einverstanden: Falls Sie die Software auf unerlaubte Weise nutzen oder gegen die anderen Bestimmungen und Bedingungen dieser LVTS verstoßen, würde eine solche Nutzung oder ein solcher Verstoß die Wettbewerbsfähigkeit von TechSmith nachhaltig und ernsthaft gefährden und deshalb zu unmittelbaren und irreparablen Verlusten oder Schäden für TechSmith führen. Die Parteien erklären sich in einem solchen Fall mit Folgendem einverstanden: Neben dem Recht auf Schadenersatz im Falle eines Verstoßes gegen diese LVTS kann TechSmith vor einem zuständigen Gericht, ohne Einlage einer Kaution oder Einlage von Sicherheiten oder Vorlage von tatsächlichen Schadensbeweisen, ein richterliches Verbot oder eine einstweilige Verfügung erwirken, damit Sie, Ihre Mitarbeiter, Vertreter, Berater oder unabhängige Auftragnehmer die Software nicht weiter verwenden, kopieren, reproduzieren, verteilen, modifizieren, adaptieren, Derivate davon herstellen oder die Software präsentieren können oder nicht mehr gegen die anderen Bestimmungen und Bedingungen dieser LVTS verstoßen können.

5.    Software in mehreren Umgebungen/Plattformen oder auf unterschiedlichen Medien. Wenn Ihre Lizenz vorsieht, die Software auf mehreren Umgebungen oder Betriebssystemen oder in mehreren Sprachversionen oder auf unterschiedlichen Medien zu installieren, bezieht sich Ihre Lizenz, unabhängig von Art oder Größe der Medien, nur auf eine Umgebung, eine Plattform, ein  Betriebssystem, eine Sprache oder ein Medium, nämlich das für Ihren jeweiligen Computer geeignete. Zur Verdeutlichung und in Übereinstimmung mit Abschnitt 1.1 und 1.2 der LVTS: Sie dürfen nur eine Version der Software auf einer Plattform und in einer Sprachversion einmalig (nicht simultan) installieren. Sie sind nicht berechtigt, das andere Medium für eine nach der vorliegenden LVTS nicht ausdrücklich erlaubte Nutzung oder Installation auf einem anderen Computer zu verwenden. Sie dürfen das andere Medium nicht an andere Benutzer verleihen, vermieten, verleasen, lizenzieren, weitergeben oder anderweitig auf andere Benutzer übertragen.

6.    Eingeschränkte Rechte der US-Regierung. Die Software und die Dokumentation werden mit EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN zur Verfügung gestellt. Nutzung, Vervielfältigung oder Offenlegung durch die Regierung unterliegt den Einschränkungen in Unterparagraph (c) (1) (ii) der Klausel „Rights in Technical Data and Computer Software“ unter DFARS 252.227-7013 oder den Rechten unter 48 CFR 52.227-19, wie anwendbar. Der Hersteller ist: TechSmith Corporation PO Box 26095 Lansing, MI 48909-6095, USA. Als Voraussetzung der im Rahmen dieser LVTS gewährten Lizenz erkennen Sie an und erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Herunterladen oder anderweitige Exportieren bzw. Re-Exportieren der Software in folgenden Fällen untersagt ist: (i) in Länder(n) bzw. durch Staatsangehörige von Ländern, gegen die die USA ein Warenembargo verhängt hat; oder (ii) durch juristische oder natürliche Personen, die in der SDN-Liste („Specially Designated Nationals List“) des US-Finanzministeriums oder im Dokument „Table of Denial Orders“ des US-Handelsministeriums aufgeführt sind. Durch die Nutzung der Software erklären Sie sich mit dem Vorhergehenden einverstanden und erklären und garantieren, dass Sie sich nicht in einem solchen Land oder unter dessen Kontrolle befinden und auch kein Staatsangehöriger eines solchen Landes sind oder sich auf einer solchen Liste befinden.

7.    Beschränkte Gewährleistung. TechSmith gewährleistet (die „beschränkte Gewährleistung“), dass (a) die Software für einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen vom Kaufdatum an im Wesentlichen funktioniert und (b) die mit der Software gelieferte Hardware unter normalen Einsatzbedingungen ein (1) Jahr lang vom Kaufdatum an frei von Material- oder Verarbeitungsfehlern ist. In einigen Staaten und Gerichtsbezirken sind Beschränkungen der Dauer einer stillschweigenden Gewährleistung unzulässig, sodass die oben genannte Einschränkung auf Sie möglicherweise nicht zutrifft. Im gesetzlich zulässigen Rahmen sind stillschweigende Gewährleistungen hinsichtlich der Software und der Hardware auf neunzig (90) Tage bzw. ein Jahr beschränkt.

8.    Rechtsmittel des Kunden. Die Haftung von TechSmith und seinen Zulieferern oder Lizenzgebern besteht darin, dass nach Ermessen von TechSmith entweder (a) die gezahlte Lizenzgebühr erstattet oder (b) die Software oder die Hardware, die die beschränkte Gewährleistung von TechSmith nicht erfüllt, repariert oder ersetzt wird. Senden Sie dazu das defekte Produkt mit einer Kopie des Kaufbelegs an TechSmith. Diese beschränkte Gewährleistung ist nichtig, wenn der Fehler der Software oder der Hardware auf einen Unfall, auf Missbrauch oder auf einen Anwendungsfehler zurückzuführen ist. Die Gewährleistung für eine Ersatz-Software oder Hardware entspricht dem Rest des ursprünglichen Garantiezeitraums oder einem Zeitraum von dreißig (30) Tagen. Es gilt der jeweils längere Zeitraum. Außerhalb der USA stehen diese Rechtsmittel oder Kundendienstleistungen für das Produkt nur gegen Vorlage eines Kaufbelegs von einer autorisierten internationalen Quelle zur Verfügung.

9.    KEINE SONSTIGEN GEWÄHRLEISTUNGEN. MIT AUSNAME DER IM ABSCHNITT 7 OBEN AUSDRÜCKLICH ERLÄUTERTEN BESCHRÄNKTEN GEWÄHRLEISTUNG IM MAXIMAL GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMEN SCHLIESSEN TECHSMITH UND SEINE ZULIEFERER UND LIZENZGEBER FÜR DIE SOFTWARE,  DEN INHALT ODER DEN BIBLIOTHEKSINHALT UND DIE BEGLEITENDE HARDWARE ALLE WEITEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS. HIERZU ZÄHLEN U.A. AUCH STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER HANDELSÜBLICHEN QUALITÄT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER GENAUIGKEIT, DES UNGESTÖRTEN BESITZES UND DER VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER IM ZUSAMMENHANG MIT DER SOFTWARE, DEM INHALT, DEM BIBLIOTHEKSINHALT UND JEDWEDER MITGELIEFERTER HARDWARE.

10.    KEINE HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN. IM MAXIMAL GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMEN SCHLIESSEN TECHSMITH ODER SEINE ZULIEFERER ODER LIZENZGEBER DIE HAFTUNG FÜR SPEZIELLE, INDIREKTE SOWIE BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN JEDER ART AUS (EINSCHLIESSLICH UND NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN DURCH ENTGANGENE GEWINNE, UNTERBRECHUNGEN DES GESCHÄFTSBETRIEBS, VERLUSTE VON GESCHÄFTSBEZOGENEN DATEN ODER ANDERE PEKUNIÄRE SCHÄDEN), DIE AUS DER VERWENDUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER VERWENDUNG DER SOFTWARE, DES INHALTS ODER DES BIBLIOTHEKSINHALTS ENTSTEHEN, SELBST WENN TECHSMITH ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE. DA IN EINIGEN STAATEN UND RECHTSPRECHUNGEN DIE BESCHRÄNKUNG ODER DER AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN UNZULÄSSIG IST, TRIFFT DIE OBEN GENANNTE BESCHRÄNKUNG AUF SIE MÖGLICHERWEISE NICHT ZU.

11. Inhalt und Schadensersatz.

11.1 Sie erklären sich damit einverstanden und verstehen, dass Sie allein für Ihren Inhalt, die Erstellung von Backup-Kopien und die Weitergabe Ihrer Inhalte verantwortlich sind. Nutzung und Weitergabe des Inhalts durch Sie erfolgen nach Ihrem alleinigen Ermessen und auf Ihre eigene Gefahr. Sie allein sind verantwortlich für etwaige Haftungsansprüche oder Klagegründe, die im Zusammenhang mit der Verwendung und Weitergabe Ihrer Inhalte entstehen. Ungeachtet etwaiger gegenteiliger Aussagen in dieser LVTS, trägt TechSmith keine Verantwortung oder Haftung für die Löschung oder Genauigkeit Ihres Inhalts oder jeglichen sonstigen Inhalts oder Bibliotheksinhalts, für Fehlfunktionen beim Speichern, Senden oder Empfangen von Übertragungen Ihres Inhalts oder jeglichen sonstigen Inhalts oder Bibliotheksinhalts (ungeachtet der Tatsache, ob dieser Inhalt von dem Online-Dienst verarbeitet wurde) oder für die Sicherheit, Vertraulichkeit, Speicherung oder Übertragung anderer Mitteilungen mit oder unter Verwendung der Software. Bestimmte Funktionen der Software ermöglichen es Ihnen, festzulegen, in welchem Grad die Software den Zugriff auf Ihren Inhalt einschränkt. Nur Sie selbst sind verantwortlich dafür, die geeignete Berechtigungsstufe auf Ihren Inhalt anzuwenden. Sie erklären sich weiterhin bereit, TechSmith, seine angegliederten Unternehmen, Zweigniederlassungen, Beauftragten, Leiter, Mitarbeiter, Berater, Bevollmächtigten, Lizenzgeber, Händler und Distributoren zu schützen und schadlos zu halten von jeglichen Ansprüchen Dritter im Ausland oder Inland sowie von jeglichen Haftungs- und Schadensersatzansprüchen und/oder Kosten, insbesondere von angemessenen Rechtsbeistandskosten, die infolge Ihrer Nutzung der Software und Ihrer Inhalte und der Weitergabe derselben, infolge der Verletzung dieser LVTS durch Sie oder beliebige andere Nutzer der Software oder infolge geistiger Eigentumsrechte oder beliebiger anderer Rechtsansprüche, einschließlich, aber nicht beschränkt auf patentrechtliche, markenrechtliche, urheberrechtliche Ansprüche oder Rechte zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen von natürlichen oder juristischen Personen entstehen, sowie von jeglichen Ansprüchen infolge möglicher oder behaupteter Fälle von Eindringen in die Privatsphäre, übler Nachrede, Verleumdung oder Verletzung der Rechte der Öffentlichkeit aufgrund der Veröffentlichung oder Weitergabe Ihrer Inhalte.

11.2 Eigentum von Inhalt, Lizenz und Einschränkungen.

11.2.1    Eigentum. Das Verfügungsrecht und die geistigen Eigentumsrechte an und für alle(n) Inhalte(n), die mithilfe der Software angezeigt, reproduziert, aufgezeichnet oder zugänglich gemacht werden, liegen bei den Eigentümern der betreffenden Inhalte. Diese Inhalte sind möglicherweise durch Copyright oder andere Gesetze und Verträge über geistiges Eigentum geschützt und an Nutzungsbedingungen Dritter gebunden, die die betreffenden Inhalte bereitstellen oder zeigen. Diese LVTS garantiert Ihnen keine Rechte an der Nutzung von Inhalten, abgesehen von denen, die in der Software, in dieser LVTS oder in sonstigen Zusätzen ausdrücklich eingeräumt wurden. Die Nutzung der Software zur Reproduktion oder Aufzeichnung Ihrer Inhalte ist auf solche Inhalte beschränkt, die entweder nicht dem Urheberrecht bzw. Copyright unterliegen oder an denen Sie geistige Eigentumsrechte besitzen oder zu deren Reproduktion, Aufzeichnung bzw. Vorführung Sie berechtigt sind.

11.2.2    Zusicherungen und Gewährleistungen hinsichtlich Ihrer Inhalte. Sie sichern Folgendes zu und übernehmen dafür die Gewährleistung: (a) Sie sind der Eigentümer, Lizenzgeber oder autorisierte Benutzer aller Ihrer Inhalte; (b) Sie werden keine Inhalte hochladen, aufzeichnen, veröffentlichen, posten, senden, verlinken oder anderweitig übertragen oder weitergeben, die: (i) Gewalt oder illegale Aktivitäten befürworten, fördern, dazu anstiften, darin unterweisen, sie unterstützen oder in anderer Weise ermutigen; (ii) ein Urheberrecht, Patent, Handelszeichen, eine Dienstleistungsmarke, einen Handelsnamen, ein Betriebs- oder Geschäftsgeheimnis oder das geistige Eigentum Dritter oder von TechSmith oder die Persönlichkeits- oder Datenschutzrechte Dritter im In- oder Ausland verletzen; (iii) versuchen, Dritte hinsichtlich Ihrer Identität oder des Ursprungs einer Nachricht oder sonstigen Mitteilung zu täuschen oder Ihre Zugehörigkeit zu anderen Personen oder Körperschaften vorgeben oder anderweitig sachlich falsch darstellen oder die in anderer Weise falsch, irreführend oder ungenau sind; (iv) unangebrachte, belästigende, beleidigende, profane, verleumderische, rufschädigende, bedrohliche, hasserfüllte, obszöne, anstößige, vulgäre, pornografische oder anderweitig verwerfliche und illegale Inhalte oder Aktivitäten fördern, erbitten, anbieten oder enthalten; (v) jugendgefährdend sind; (vi) Viren, Trojanische Pferde, Würmer, Zeitbomben oder irgendwelche andere ähnliche Software, Daten oder Programme enthalten, die ein System, Daten, Informationen oder das Eigentum anderer beschädigen, in schadhafter Weise stören, heimlich abhören oder veruntreuen; oder (vii) Gesetze, Vorschriften, Verordnungen oder Bestimmungen verletzen (einschließlich und nicht beschränkt auf Gesetze und Bestimmungen über Exportkontrolle, unlauteren Wettbewerb, Antidiskriminierung und irreführende Werbung).

11.2.3    Verwendung Ihrer Inhalte mit den Online-Diensten. Der Klarheit halber wird noch einmal darauf hingewiesen, dass Sie gemäß den Bestimmungen in Abschnitt 11.2 dieser LVTS alle Eigentumsrechte an Ihren Inhalten behalten. Durch die Übermittlung von Inhalten, insbesondere, und nicht beschränkt auf interaktive Inhalte mit Quizfragen, die – wie Sie bestätigen – zur weiteren Verarbeitung auf die Server von TechSmith übertragen werden, gewähren Sie jedoch TechSmith, soweit es für die Bereitstellung der Online-Dienste erforderlich ist, weltweit eine uneingeschränkte, unwiderrufbare, unbefristete, nicht-ausschließliche, vollständig bezahlte und gebührenfreie Lizenz zum Reproduzieren, Weitergeben, Anzeigen, Herstellen von Derivaten und zur anderweitigen Verwendung Ihrer Inhalte, insbesondere, aber nicht beschränkt auf Quizfragen mit zugehörigem Inhalt und/oder Daten. Außerdem gewähren Sie uns das Recht, Quizinhalte und/oder Daten zu nutzen, um die Qualität der Online-Dienste zu verbessern. Weiterhin gewähren Sie hiermit jeder Person, die Ihre Inhalte betrachtet, eine nicht-ausschließliche Lizenz für den Zugriff auf Ihre Inhalte über die Online-Dienste sowie zur Nutzung, Reproduktion, Weitergabe und Darbietung dieser Inhalte im durch die Funktionalität der Online-Dienste und die zugehörigen Dienstleistungsbedingungen zugelassenen Rahmen, falls vorhanden. Nachdem Sie Ihre Inhalte aus dem Dienst entfernt oder gelöscht haben, laufen die vorstehenden Lizenzen, die Sie für Ihre an diese Online-Dienste übermittelten Inhalte gewähren, innerhalb einer geschäftsüblichen Frist aus. Sie sind sich jedoch darüber im Klaren und erklären sich damit einverstanden, dass TechSmith Serverkopien der von Ihnen entfernten oder gelöschten Inhalte behalten, nicht jedoch anzeigen, weitergeben oder darbieten kann. Zur weiteren Klärung: Unbeschadet der laut diesem Abschnitt 11.4 gewährten Lizenz wird TechSmith Ihre nicht aufgelisteten oder privaten Inhalte nicht verwenden oder vermarkten. Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass TechSmith eine Lizenz an Ihren Inhalten gemäß der vorstehenden Beschreibung benötigt, um Ihre Inhalte auf den Online-Diensten oder z.B. auf unserer Website Screencast.com zu hosten, damit Sie Ihre Inhalte an andere weitergeben können.

11.2.4    Zugriff auf Ihre Inhalte durch TechSmith. Sie nehmen zur Kenntnis und bestätigen, dass die Online-Dienste automatisiert sind (d.h. Ihre Inhalte werden mithilfe von Softwaretools und TechSmith-Servern hochgeladen) und dass die Angestellten von TechSmith nicht auf Ihre Inhalte zugreifen und sie weder anzeigen noch anhören, außer in einem Umfang, der für die Durchführung der Dienste angemessen ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf folgende Dienste: (a) Antworten auf Supportanfragen; (b) Ermitteln, Verhindern oder anderweitig Reagieren auf Betrugsversuche, Sicherheitsprobleme oder technische Probleme; (c) wenn es von TechSmith  in gutem Glauben für notwendig oder ratsam erachtet wird, um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen oder Weisungen aus Rechtsverfahren zu entsprechen oder (d) diese LVTS durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße gegen diese LVTS.

12.    Fortdauer. Die in dieser LVTS beschriebenen Bedingungen, Einschränkungen und Verpflichtungen, denen Sie freiwillig zugestimmt haben, behalten auch nach Ablauf, Beendigung oder Kündigung dieser LVTS Gültigkeit und bleiben für Sie, Ihre Mitarbeiter, Vertreter, Rechtsnachfolger, Erben und Bevollmächtigten weiterhin wirksam und verbindlich.

13.    Vorrang der LVTS. Diese LVTS und die zugehörige bestellte Lizenz stellt die gesamte Vereinbarung und das gesamte Übereinkommen zwischen den Parteien hinsichtlich des Gegenstandes dieser LVTS dar und hat Vorrang vor allen vorangegangenen Diskussionen, Abmachungen und Erklärungen jeglicher Art zwischen den Parteien.

14.    Änderungen.  Sofern diese LVTS keine anderslautenden Festlegungen aufweist, kann diese LVTS von Zeit zu Zeit geändert werden, allerdings nur von TechSmith und nur dann, wenn TechSmith eine neue Version der Software herausgibt.  Sie müssen neue geänderte Bedingungen und Bestimmungen dieser LVTS annehmen, bevor Sie die neu erschienene Version der Software installieren, kopieren oder anderweitig verwenden können. Sofern dieser Abschnitt 14 (Änderungen) dieser LVTS keine anderslautenden Festlegungen aufweist, kann diese LVTS nicht ergänzt, geändert oder eine in ihr enthaltene Bestimmung von einer Partei abgelehnt werden, es sei denn, dies erfolgt schriftlich durch rechtmäßig autorisierte Vertreter beider Parteien. Ungeachtet der Bestimmungen in diesem Abschnitt 14 (Änderungen), kann TechSmith seine Datenschutzrichtlinie jederzeit ergänzen, indem es die neue Version seiner Datenschutzrichtlinie auf seiner Website veröffentlicht, zusammen mit einer Übersicht der Änderungen an der Datenschutzrichtlinie.

15.    Übertragbarkeit. Sofern diese LVTS keine anderslautenden Festlegungen aufweist, dürfen diese LVTS und die mit ihr verbundenen Rechte und Pflichten von Ihnen nicht ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von TechSmith abgetreten werden.

16.    Begünstigung. Mit Ausnahme des in dieser LVTS verbotenen Ausmaßes, ist diese LVTS zu Gunsten der Vertragsparteien und deren Rechtsnachfolgern und Bevollmächtigten bindend und rechtskräftig.

17.    Überschriften. Die in dieser LVTS enthaltenen Überschriften dienen zu Referenzzwecken und stellen in keiner Weise eine Definition, Beschränkung, Erweiterung oder Beschreibung des Umfangs dieser LVTS dar bzw. beschreiben nicht die Absicht einer in der LVTS enthaltenen Bestimmung. 

18.    Teilgültigkeit. Wenn eine Bestimmung dieser LVTS rechtswidrig, nicht einklagbar oder nichtig wird oder von einem zuständigen Gericht so befunden wird, bleibt diese LVTS mit Ausnahme der betreffenden Bestimmung weiterhin voll rechtskräftig. Eine solche Teilgültigkeit ist jedoch nicht wirksam, wenn der wirtschaftliche Nutzen der LVTS für die andere Partei dadurch wesentlich beeinträchtigt wird.

19.    Bevollmächtigung. Sie gewährleisten und übernehmen gegenüber TechSmith die Verantwortung dafür, dass diese LVTS für Sie bindend ist und dass die Person, die sich mit den Bestimmungen und Bedingungen dieser LVTS einverstanden erklärt, dazu autorisiert und entsprechend bevollmächtigt wurde.

20.    Begünstigung von Drittparteien. Sie erklären sich damit einverstanden und akzeptieren, dass die Zulieferer und Lizenzgeber von TechSmith (und/oder TechSmith selbst, sofern Sie die Software von anderer Seite als TechSmith bezogen haben) Drittbegünstigte der vorliegenden Vereinbarung sind, die das Recht haben, die darin festgeschriebenen Verpflichtungen bezüglich Technologien, maßgeblicher Software oder Inhalte dieser Zulieferer, Lizenzgeber und/oder von TechSmith durchzusetzen.

21.    Anerkennung der Rechte Dritter und Bedingungen. Die unter den Bestimmungen und Bedingungen dieser LVTS lizenzierte Software kann Bestandteile, Inhalte oder andere durch Urheberrecht geschützte Materialien von Drittanbietern verwenden oder enthalten und/oder Open Source Software, die bestimmten „open source“- oder „free software“-Lizenzen unterliegen können (“Open Source Software”). Vereinbarungen, Lizenzbedingungen und zusätzliche Haftungsausschlüsse für solche Bestandteile, Inhalte oder Materialien sind in der elektronischen Online-Dokumentation der Software enthalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Datei „3rdPartyLicensing.txt“, oder werden auf andere Weise zusammen damit ausgeliefert oder sind in den Zusätzen zu dieser LVTS enthalten. Die Nutzung solcher Bestandteile, Inhalte und/oder von Open Source Software unterliegt den jeweiligen Bedingungen und Bestimmungen, und nichts in dieser LVTS und schränkt Ihre Rechte unter solchen anwendbaren Bedingungen und Bestimmungen für solche Bestandteile von Drittparteien, Inhalte, Materialien und/oder von Open Source Software ein oder gewährt Ihnen Rechte, die die Bedingungen und Bestimmungen für solche Bestandteile, Inhalte, Materialien und/oder von Open Source Software übersteigen.

22.    Verschiedenes. Soweit die US-Bundesgesetze nicht anwendbar sind, unterliegt die vorliegende LVTS den Gesetzen des US-Bundesstaates Michigan unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die ausschließliche Zuständigkeit für die Rechtsprechung bei den Gerichten des US-Bundesstaates Michigan und dem US-Bezirksgericht in, oder präsent in, Ingham County, Michigan, USA, liegt. Die vorliegende Vereinbarung wurde in englischer Sprache aufgesetzt. Die englischsprachige Version ist in jeder Hinsicht maßgebend. Alle nicht englischsprachigen Versionen dieser Vereinbarung werden aus reiner Gefälligkeit zur Verfügung gestellt. Die Vertragsparteien dieser LVTS verzichten in sämtlichen Fällen auf eine persönliche Klagezustellung. Die Parteien erklären sich damit einverstanden, dass solche Klagezustellungen per Einschreiben versendet werden und dass davon ausgegangen wird, dass die Schreiben fünf (5) Arbeitstage, nachdem sie bei der US-Post mit im Voraus bezahltem Porto aufgegeben wurden, zugestellt sind. Sie verzichten auf jegliche Einsprüche auf der Grundlage des ungeeigneten Forums (Forum non conveniens) sowie auf jegliche Einsprüche hinsichtlich des Gerichtsstandes jeglicher Verfahren, die gemäß dieser LVTS von TechSmith in einem beliebigen Gerichtsbezirk eingeleitet wurden. Diese LVTS unterliegt nicht den Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CCISG). Die Anwendung dieses Übereinkommens wird ausdrücklich ausgeschlossen. Wenn Sie eine bundesstaatliche, staatliche oder lokale Regierungseinrichtung sind und die Software in dieser offiziellen Funktion benutzen und aus rechtlichen Gründen die oben aufgeführten staatlichen Regelungen, Rechtsprechung oder Gerichtsstandsvereinbarungen nicht akzeptieren können, dann gelten diese Vereinbarungen nicht für Sie. Für solche Einrichtungen der U.S.-Bundesregierung, wird diese LVTS und jedwede Maßnahme im Zusammenhang damit durch die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika geregelt (ohne Bezug auf Normenkollision) und die Gesetze des Staates Michigan, sofern Bundesrecht fehlt und im bundesrechtlich zulässigen Ausmaß (Rechtswahl ausgeschlossen).

23.    Änderungen einer Site-Lizenz oder unternehmensweiten Lizenz aufgrund von Übernahmen, Auflösungen, Fusionierung und organischem Wachstum. Wenn die Anzahl qualifizierter Desktops oder Installationen sich um mehr als 10% ändert und diese Änderung auf (i) eine Übernahme einer Unternehmenseinheit oder Betriebssparte oder (ii) die Ablösung eines angegliederten Unternehmens oder einer Betriebssparte oder (iii) eine Fusion oder (iv) organisches Wachstum zurückzuführen ist, dann wird TechSmith vertrauensvoll mit Ihnen zusammenarbeiten, um zu bestimmen, wie die geänderten Umstände sich beispielsweise auf eine Site-Lizenz auswirken. Wenn Sie mit einer Organisation fusionieren oder eine Organisation übernehmen, die schon eine „Site-Lizenz“ besitzt, dann wird TechSmith mit dem verbleibenden Unternehmen vertrauensvoll zusammenarbeiten, um die geänderten Umstände im Zusammenhang mit dieser LVTS zu berücksichtigen.

Wenn Sie Fragen, Beschwerden oder Forderungen in Bezug auf die Software haben oder aus anderen Gründen Kontakt mit TechSmith aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den für Ihr Land zuständigen TechSmith-Partner oder schreiben Sie an:

TechSmith Corporation 2405 Woodlake Drive Okemos, MI 48864-5910 USA
Tel.: +1 517-381-2300
Fax: +1 517-381-2336
Vertrieb: https://www.techsmith.de/anfrage/vertrieb/
Support: https://www.techsmith.de/support.html
Web: http://www.techsmith.de

WIE OBEN ERLÄUTERT WURDE, GILT DIE ZAHLUNG DER LIZENZGEBÜHR FÜR DIE SOFTWARE OHNE UNVERZÜGLICHER BEANTRAGUNG DER RÜCKERSTATTUNG EINER SOLCHEN GEBÜHR, DAS KOPIEREN ODER DIE ANDERWEITIGE NUTZUNG DER SOFTWARE ALS ANERKENNUNG DIESER LVTS UND ALS IHRE ZUSTIMMUNG, ALS LIZENZNEHMER AN DIE VERTRAGSBEDINGUNGEN UND REGELUNGEN DIESER LVTS GEBUNDEN ZU SEIN.

TechSmith, Camtasia und Camtasia Studio sind eingetragene Handelszeichen von TechSmith Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Mac ist ein Handelszeichen von Apple Inc.,Twitter und verwandte Design Logo sind eingetragene Handelszeichen von Twitter, Inc. Alle anderen Handelszeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Zusatz für Apple Mac Store-Lizenzen

Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in der obenstehenden LVTS und den obigen Zusätzen gelten die folgenden zusätzlichen Bestimmungen und Bedingungen, wenn Sie die Softwarelizenz im Apple Mac Store erworben haben (aber nur dann, wenn Sie Ihre Lizenz im Apple Mac Store erworben haben):

1.    Anerkenntnis. Sie erkennen an, dass die LVTS und dieser Zusatz zur LVTS ausschließlich zwischen TechSmith und Ihnen geschlossen werden und dass Apple Inc. („Apple“) keine Vertragspartei dieser LVTS ist. Sie erkennen an, dass allein TechSmith für die Software und deren Inhalte verantwortlich ist.

2.    Lizenzumfang. Vorausgesetzt, dass Sie die oben aufgeführten Bestimmungen und Bedingungen dieser LVTS und diese Zusatzbestimmungen einhalten, gewährt TechSmith Ihnen eine nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz, die Software ausschließlich zu Ihrer privaten Nutzung auf einem Mac-Produkt, das Ihnen gehört oder das Sie besitzen, zu installieren und entsprechend der Apple Nutzungsbestimmungen zu verwenden, die Teil der Vertragsbedingungen im Mac App Store sind, mit der Ausnahmeregelung, dass solche Software von anderen Konten aus, die mit Ihnen über die Familienfreigabe verknüpft sind, ebenfalls verwendet werden darf.

3.    Wartung und Support. Sie erkennen an, dass Apple keinerlei Verpflichtung hat, für die Software Support oder Wartungsdienste anzubieten.

4.    Gewährleistung. Sie stimmen zu, dass TechSmith allein verantwortlich für jedwede Produktgarantien ist, unabhängig davon, ob diese ausdrücklich vorgesehen oder gesetzlich impliziert sind, und zwar in dem Umfang, in dem das nicht rechtskräftig in der LVTS und diesem Zusatz ausgeschlossen wird. Falls die Software Mängel hinsichtlich der anwendbaren Gewährleistungsgarantie zeigen sollte, dann haben Sie das Recht Apple davon zu informieren und Apple wird Ihnen die gezahlte Lizenzgebühr erstatten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Apple keine weiteren Gewährleistungspflichten hinsichtlich der Software hat und alle anderen Ansprüche, Verluste, Schäden, Haftungsansprüche, Kosten oder Ausgaben, die durch diese Mängel entstanden sind, die alleinige Verantwortung von TechSmith sind, soweit zutreffend.

5.    Produktangaben. Beide Parteien stimmen überein, dass TechSmith, und nicht Apple, allein verantwortlich ist für die Klärung von Ansprüchen, die von Ihnen oder anderen Drittparteien bezüglich der Software oder bezüglich Ihres Besitzrechtes und/oder Ihrer Nutzung der Software erhoben werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) Produkthaftungsansprüche; (ii) jedwede Mängelanzeige bezüglich anwendbarer gesetzlicher oder behördlicher Anforderungen und (iii) Ansprüche, die aufgrund von Verbraucherschutz- oder Datenschutzgesetzgebung oder ähnlichen Gesetzen erhoben werden, einschließlich im Zusammenhang mit den von der Software genutzten HealthKit und HomeKit Frameworks, falls zutreffend. Die LVTS darf die Haftungspflicht von TechSmith nicht über das gesetzlich zulässige Maß hinaus beschränken.

6.    Geistige Eigentumsrechte. Beide Parteien stimmen zu, dass Apple nicht verantwortlich ist für die Prüfung, Verteidigung, Regelung und Abrechnung von Eigentumsrechtsansprüchen, die bezüglich der Software oder Ihres Besitzes oder Ihrer Nutzung der Software von einer Drittpartei gestellt werden.

7.    Rechtskonformität. Sie versichern und garantieren, dass Sie (i) sich nicht in einem Land aufhalten, welches von einem US-Embargo betroffen ist oder das von der US-Regierung als ein „Terrorismus unterstützendes Land“ eingestuft wird, und dass Sie (ii) nicht von der US-Regierung auf einer Liste von verbotenen oder an gewisse Auflagen gebundene Parteien aufgeführt werden.

8.    Vertragsbedingungen von Drittparteien. Sie müssen sich an die Vertragsbedingungen von Drittparteien halten, wenn Sie die Software benutzen.

9.    Begünstigung von Drittparteien. Sie erklären sich damit einverstanden und akzeptieren, dass die Zulieferer und Lizenzgeber von Apple Drittbegünstigte der LVTS und dieser Zusatzbestimmungen sind. Apple wird das Recht haben (und es wird davon ausgegangen, dass Apple dieses Recht akzeptiert hat), die LVTS und diese Zusatzbedingungen als begünstigte Drittpartei gegen Sie durchzusetzen.

10.    Mindestkontrolle von Apple. Sie erklären sich damit einverstanden und akzeptieren, dass die Regelungen der „Minimum Terms for Developer’s End User License Agreement“ gelten, falls Bestimmungen und Regelungen der LVTS und dieser Zusatzbestimmungen inkonsistent sind oder  im Konflikt mit den „Minimum Terms of Developer’s End User License Agreement“ stehen.
 
WENN SIE DEN VORSTEHENDEN BESTIMMUNGEN UND BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, SIND SIE NICHT BERECHTIGT, DIE LIZENZIERTE SOFTWARE HERUNTERZULADEN, ZU INSTALLIEREN ODER ZU VERWENDEN.