Fehler entfernen (Trimmen und Teilen)

Erfahren Sie, wie Sie Fehler beheben können, wenn Bildschirmaufnahmen nicht wie geplant verlaufen und wie Sie Medienelemente in mehrere Clips aufteilen können.

tutorial

Unerwünschte Teile entfernen

Camtasia bietet mehrere Optionen,um unerwünschte Abschnitte aus Medienelementen zu entfernen.

OptionSchritt für Schritt
Trimmen (Anfangs- oder Endmarkierungen für einen Clip festlegen)
Ziehen Sie den Rand des Medienelements, um seine Größe zu ändern
Sie können Anfang oder Ende eines Clips kürzen oder erweitern, ohne Schnitte oder Teilungen vorzunehmen.
  1. Markieren Sie einen Clip auf der Timeline durch Klicken mit der Maus (nur Mac).
  2. Positionieren Sie Ihren Cursor auf dem Anfang oder Ende des Clips.
  3. Ziehen Sie den Endpunkt des Clips nach innen oder außen.
    Pfeile zum Festlegen von Anfangs- oder Endmarkierungen für einen Medienclip
AusschneidenWenn Sie einen ausgewählten Bereich ausschneiden, wird er aus der Timeline entfernt und in die Zwischenablage übernommen. Sie können innerhalb eines einzelnen Clips oder über mehrere Clips hinweg schneiden.

So schneiden Sie Medien aus:
Wählen Sie das Medienelement auf der Timeline per Klick aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Ausschneiden-Symbol. Um mehrere Medienelemente auszuwählen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie sie nacheinander an.

Eine Timeline-Auswahl ausschneiden:
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schaltfläche zum Sperren oder Entsperren von Spuren auf der Timeline, um Spuren mit Medienelementen, die nicht ausgeschnitten werden sollen, auf der Timeline zu sperren.
  2. Markieren Sie den gewünschten Auswahlbereich, indem Sie den grünen oder roten Ziehpunkt der Positionsanzeige an die gewünschte Position ziehen. Um eine genauere Auswahl zu treffen, vergrößern Sie die Timeline-Anzeige mit dem Zoom-Regler.
    Auswahl von Medienelementen auf der Bearbeitungs-Timeline
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausschneiden-Symbol. Der ausgewählte Bereich wird ausgeschnitten und die auf der Timeline verbleibenden Medienteile werden zusammengeheftet.
  4. Um die Auswahl auf der Timeline einzufügen, ziehen Sie die Abspielposition an eine neue Position und klicken Sie auf die Schaltfläche Einfügen-Symbol.
Medien oder Auswahl löschenMedien löschen:
Wählen Sie ein Medienelement auf der Timeline aus und drücken Sie Löschen.

So löschen Sie eine Timeline-Auswahl:
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schaltfläche zum Sperren oder Entsperren von Spuren auf der Timeline, um Spuren mit Medienelementen, die nicht gelöscht werden sollen, auf der Timeline zu sperren.
  2. Markieren Sie den gewünschten Auswahlbereich, indem Sie die grüne oder rote Positionsanzeige an die gewünschte Position ziehen. Um eine genauere Auswahl zu treffen, vergrößern Sie die Timeline-Anzeige mit dem Zoom-Regler.
    Auswahl von Medienelementen auf der Bearbeitungs-Timeline
  3. Drücken Sie die Löschen-Taste auf der Tastatur.

Medien neu anordnen oder eine Lücke einfügen

Sie können Medien in mehrere Clips aufteilen, um

  • die einzelnen Clips separat zu verschieben und zu bearbeiten
  • Übergangseffekte, Titelfolien oder Grafiken zwischen einzelnen Szenen einzufügen.
OptionSchritt für Schritt
Teilen
Teilen von Medienelementen auf der Bearbeitungs-Timeline
  1. Ziehen Sie die Positionsanzeige an die Stelle, an der das Medienelement geteilt werden soll.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen-Symbol oder drücken Sie die Taste S auf der Tastatur.
Alle Medien auf der Timeline werden an der aktiven Abspielposition geteilt.

Wenn nur bestimmte Medien geteilt werden sollen, müssen Sie diese zuvor auswählen. Um mehrere Medienelemente auszuwählen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie sie nacheinander an.
Lücke an einer bestimmten Stelle einfügen (Teilen mit Transfer)Halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und ziehen Sie die Positionsanzeige. Camtasia teilt das Medienelement auf allen Spuren und verschiebt alles rechts neben der Positionsanzeige.