Grundlegende Bearbeitung nach der Aufnahme

Hier lernen Sie einige grundlegende Bearbeitungsschritte kennen, die Sie durchführen sollten, nachdem Sie Ihr Video aufgenommen und in Camtasia Rev vorbereitet haben.

Camtasia 3D icon

Themen in diesem Tutorial:

Übersicht über den Camtasia- Editor

Klicken Sie in Camtasia Rev auf die Schaltfläche In Camtasia bearbeiten, um Ihre Aufnahme im Camtasia Editor weiter anzupassen und zu bearbeiten.
Camtasia Rev

Hinweis: Sie können einige der automatisch ausgewählten Elemente in Camtasia Rev deaktivieren, zum Beispiel Hintergründe. Klicken Sie dazu im Tab Hintergrund, Effekte oder Filter auf die betreffende aktive Option.

Die Aufnahme wird in Camtasia der Timeline und der Clip-Auswahl hinzugefügt.

  • In der Clip-Auswahl werden alle im aktuellen verwendeten Medien gespeichert. Hier finden Sie auch die ursprüngliche, nicht bearbeitete Aufnahme.
  • Auf der Timeline können Sie die in Ihrem Video verwendeten Medien anordnen und bearbeiten.
    Rev-Aufnahme auf der Timeline
  1. Bildschirmaufnahme
  2. Kameraaufnahme
  3. Hintergrund
  4. Effekte-Ablage: Klicken Sie auf die Effekte-Ablage, um sie einzublenden und die Effekte und Filter zu sehen, die Sie in Camtasia Rev angewendet haben.

Grundlegende Bearbeitungsschritte

Mit diesen schnellen Bearbeitungsschritten können Sie nach der Aufnahme Fehler in Ihrem Video entfernen oder es anpassen.

Trimmen
Sie können nicht benötigte Inhalte am Anfang oder Ende Ihres Clips entfernen.

  1. Wählen Sie den Medienclip auf der Timeline per Mausklick aus.
  2. Ziehen Sie den Endpunkt des Clips nach innen.
  3. Wenn zuviel entfernt wurde, ziehen Sie das Ende des Clips wieder nach außen, um den Inhalt des Clips wiederherzustellen.
    Dieser Vorgang heißt Trimmen. Die ursprüngliche Aufnahme in der Clip-Auswahl bleibt dabei unverändert erhalten.

Fehler in der Mitte herausschneiden
Sie können Fehler oder nicht benötigte Bereiche aus Ihrem Content herausschneiden.

  1. Wählen Sie den zu entfernenden Bereich mit dem roten oder grünen Ziehpunkt der Positionsanzeige aus.
  2. Klicken Sie dann auf Ausschneiden, um ihn zu löschen.
    Ausschneiden-Symbol auf der Symbolleiste
    Die Schnittstelle, an der die Teile des Clips nach dem Ausschneiden wieder zusammengefügt wurden, ist durch eine gestrichelte Linie markiert.

Tipp: Auswahl rückgängig machen

Doppelklicken Sie auf die Positionsanzeige, um den roten und den grünen Ziehpunkt wieder zusammenzubringen.

Bildschirm- oder Kameraaufnahme positionieren
Sie können den Content in dem gewählten Rev-Layout weiter anpassen – etwa, um die Webcam-Aufnahme auf der linken anstatt auf der rechten Seite des Videos anzeigen zu lassen.

  1. Wählen Sie in der Leinwand-Symbolleiste den Modus Bearbeiten.
    Schaltfläche Bearbeitungsmodus
  2. Um die Bildschirm- oder Kameraaufnahme zu verschieben, klicken Sie darauf und ziehen Sie sie auf der Leinwand an die gewünschte Position.
  3. Um die Größe der Bildschirm- oder Kameraaufnahme zu ändern, wählen Sie sie auf der Leinwand per Mausklick aus. Ziehen Sie einen Eckziehpunkt auf der Leinwand nach innen oder außen oder stellen Sie die Größe im Eigenschaftenfenster durch Ziehen des Schiebereglers Skalieren ein.

Weitere Informationen zum Bearbeiten der Kameraaufnahme finden Sie im Tutorial Kamera aufnehmen und bearbeiten (Bild-in-Bild).

Content in Rahmen
Camtasia Rev positioniert Ihren Content automatisch so, dass er sich in das gewählte Layout einfügt.

So bearbeiten Sie Content innerhalb eines Rahmens:

  1. Wählen Sie in der Leinwand-Symbolleiste den Modus Zuschneiden.
    Schaltfläche Zuschneidemodus
  2. Um Content zu vergrößern oder zu verkleinern, wählen Sie ihn auf der Leinwand per Klick aus und stellen Sie die Größe im Eigenschaftenfenster durch Ziehen des Schiebereglers Skalieren ein.
  3. Um den Content im Rahmen zu positionieren, wählen Sie ihn auf der Leinwand per Mausklick aus und ziehen Sie ihn in die gewünschte Richtung.

Auf einen Bereich Ihres Videos zoomen
Um auf den Inhalt eines Bereichs in Ihrem Video zu zoomen, fügen Sie eine benutzerdefinierte Animation hinzu.

  1. Wählen Sie im Tab Animationen > Reiter Animationen und ziehen Sie die Animation Benutzerdefiniert auf den Content auf Ihrer Timeline.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler Skalieren im Eigenschaftenfenster auf die gewünschte Größe, um auf den Content zu zoomen. So legen Sie fest, was am Ende der Animation angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie auf der Timeline das Ende des Animationspfeils nach außen oder innen, um die Animation zu verlangsamen oder zu beschleunigen.

Einen in Rev angewandten Effekt oder Filter bearbeiten

  1. Klicken Sie auf die Effekte-Ablage des Clips auf der Timeline, um die Effekte anzuzeigen.
    Effekte-Ablage in geschlossenem und offenem Zustand
  2. Wählen Sie per Mausklick den Effekt oder Filter aus, den Sie bearbeiten möchten.
    Ausgewählter Effekt
  3. Bearbeiten Sie im Eigenschaftenfenster die für den Effekt oder Filter verfügbaren Optionen. Sie können die Änderungen als Vorschau auf der Leinwand anzeigen.
  4. Um einen Effekt oder Filter in aktiviertem oder deaktiviertem Zustand in der Vorschau anzuzeigen, klicken Sie auf den Ein-Aus-Umschalter im Eigenschaftenbereich des Effekts.
  5. Um einen Effekt oder Filter zu löschen, klicken Sie im Eigenschaftenfenster auf die Schaltfläche Löschen-Symbol oder drücken Sie die Löschen-Taste.
 

Titel hinzufügen
Sie können einen Titel oder Text hinzufügen, um ein Video oder eine Szene einzuleiten oder eine Person vorzustellen. Wie Sie einen eigenen Titel erstellen oder ihrem Video eines unserer 100 Millionen anpassbaren, kreativen Assets für Camtasia hinzufügen können, erfahren Sie im Tutorial Videos mit Camtasia Assets verbessern.

Hintergrund bearbeiten
Sie können dynamische Hintergründe, die Sie in Camtasia Rev ausgewählt haben, anpassen.

  1. Wählen Sie den Hintergrund auf der Timeline per Mausklick aus.
  2. Passen Sie nun im Eigenschaftenfenster die gewünschten Eigenschaften wie Farbe oder Geschwindigkeit an. Weitere Informationen dazu finden Sie im Tutorial Dynamischen Hintergrund hinzufügen.

Möchten Sie die Bearbeitung beschleunigen?

Mit der textbasierten Bearbeitung in TechSmith Audiate können Sie Fehler schnell korrigieren, die Audioqualität verbessern, automatisch Untertitel generieren und Audiodaten professionell bearbeiten.


Kostenlos herunterladen

Auf die ursprüngliche Aufnahme zugreifen

In der Clip-Auswahl des Camtasia Editors finden Sie Ihre ursprünglichen Aufnahmen (Audio, Bildschirm und Kamera) ohne die in Camtasia Rev hinzugefügten Verbesserungen und Effekte.

So können Sie die in Camtasia Rev bearbeitete Version Ihres Videos durch die ursprüngliche Aufnahme ersetzen:

  1. Klicken Sie bei gedrückter Taste Strg (Windows) oder Cmd (Mac) auf den Clip auf der Timeline und drücken Sie die Löschen-Taste.
  2. Wählen Sie den Tab „Medien“ > Reiter „Clip-Auswahl“.
  3. Ziehen Sie dann die ursprüngliche Aufnahme aus der Clip-Auswahl auf die Timeline.

Exportieren und teilen

Wenn Sie bereit sind, Ihr Video zu exportieren oder zu teilen, klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren oben rechts im Camtasia Editor. Wählen Sie dann Ihr Ziel aus. Siehe Video exportieren und weitergeben.
Menü „Exportieren“