PowerPoint-Folien importieren

Importieren Sie PowerPoint-Folien direkt in Camtasia und passen Sie sie schnell an Ihren gesprochenen Kommentar an.

tutorial

PowerPoint-Folien importieren

Sie können PowerPoint-Präsentationen (Dateiformat .ppt oder .pptx) direkt in Camtasia importieren und dort den Sprecherkommentar für die Folien aufnehmen.

  1. Wählen Sie Datei > Importieren > Medien.
  2. Wählen Sie eine PowerPoint-Präsentationsdatei (.ppt oder .pptx).

    Hinweis: Sie können die PowerPoint-Präsentationsdatei auch direkt auf die Clip-Auswahl ziehen, um die Folien zu importieren.

  3. Klicken Sie auf Öffnen (Windows) oder Importieren (Mac).
  4. Auf dem Mac wird nun Microsoft PowerPoint geöffnet.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Zugriff gewähren.
    • Wählen Sie im Dropdown-Menü Folien die gewünschte Option: Alle, Bereich oder Einzelseite.
    • Klicken Sie auf Importieren.
  5. Camtasia importiert die Folien als Grafiken in die Clip-Auswahl. Ziehen Sie die Folien auf die Timeline.
  6. Die voreingestellte Anzeigedauer für eine Folie beträgt 5 Sekunden. Ziehen Sie den Endpunkt des Clips nach außen, um die Dauer zu verlängern. Wie Sie vor dem Importieren: von Präsentationsfolien und anderen Medien die Dauer anpassen können, erfahren Sie unter Standard-Anzeigedauer für Präsentationsfolien ändern.
  7. Nehmen Sie den gesprochenen Kommentar auf.

Tipp: Video-Inhaltsverzeichnis erstellen

Fügen Sie Markierungen zur Timeline hinzu, um ein Video-Inhaltsverzeichnis für das fertige Video zu erstellen. Siehe Markierungen und Video-Inhaltsverzeichnis hinzufügen.

Standard-Anzeigedauer für Präsentationsfolien ändern

Die Anzeigedauer für Folien und Bilder, die zur Timeline hinzugefügt werden, ist auf 5 Sekunden voreingestellt.

  1. Wählen Sie Bearbeiten (Windows) bzw. Camtasia 2022 (Mac) > Optionen.
  2. Klicken Sie auf Timing (Windows) oder Timeline (Mac).
  3. Geben Sie eine Standarddauer unter Bilder (Windows) oder Standarddauer für Bilder (Mac) an.
    Standarddauer in Sekunden auf dem Tab „Timing“
  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK (Windows) oder schließen Sie den Dialog „Optionen“ (Mac), um die Änderungen zu speichern.

Tipp: Dauer einer einzelnen Folie anpassen

Um die Dauer einer einzelnen Präsentationsfolie anzupassen, wählen Sie den betreffenden Clip auf der Timeline aus. Ziehen Sie dann das Ende des Clips nach innen oder außen. Eventuell müssen Sie erst Leerraum zwischen den Folien einfügen, bevor Sie die Dauer erweitern können.

Leerraum zwischen Präsentationsfolien einfügen

Sie können Leerraum zwischen Folien einfügen, um Platz für einen längeren Kommentar oder zusätzliche Medien zu schaffen.

Medienelemente auf einer Spur verschieben:
Halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und ziehen Sie das Medienelement an eine neue Position auf der Timeline. Medienelemente, die sich rechts vom ausgewählten Element befinden, werden zusammen mit der Auswahl verschoben.


Medienelemente auf mehreren Spuren verschieben:

  1. Wählen Sie den ersten Videoclip auf jeder Spur mit Umschalt+Klick aus.
  2. Halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und ziehen Sie das Medienelement an eine neue Position auf der Timeline. Medienelemente, die sich rechts vom ausgewählten Element befinden, werden zusammen mit der Auswahl verschoben.

Hinweis: Auf dem Mac müssen Sie auf den letzten ausgewählten Medienclip klicken und ihn mit gedrückter Maustaste ziehen, um Medienelemente rechts von der Auswahl zu verschieben.