Aufnahmen bearbeiten

Erfahren Sie, wie Sie die leistungsstarken Werkzeuge und Effekte des Snagit Editors zur Bearbeitung Ihrer Bilder nutzen können.

tutorial

Mit dem Snagit Editor können Sie Ihre Captures in der Vorschau anzeigen, bearbeiten und weitergeben.

Hinweis In diesem Tutorial werden Optionen zum Bearbeiten von Bildern vorgestellt. Um Optionen zum Bearbeiten von Videos geht es im Tutorial Ein Video bearbeiten.

Snagit Editor öffnen

  • Klicken Sie im Capture-Fenster auf die Schaltfläche Editor öffnen.
    Schaltfläche „Editor öffnen“
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Snagit-Symbol im Infobereich und wählen Sie den Menübefehl Snagit Editor öffnen. (Nur Windows)
    Snagit-Symbol in Benachrichtigungen

Überblick über den Snagit Editor

Snagit Editor

1

Bibliothek
In der Bibliothek können Sie Ihre Capture-Verlaufsliste anzeigen und organisieren.

Siehe Snagit-Bibliothek.

2

Erstellen

3

Leinwand
Der Vorschau- und Bearbeitungsbereich für Captures.

Tipps für das Arbeiten auf der Leinwand:

  • Um bewegliche Objekte auf der Leinwand zu einem späteren Zeitpunkt bearbeiten zu können, speichern Sie Bild-Captures im Dateiformat SNAGX. Siehe Tipps zum Speichern von Snagit-Dateien.
  • Um den Arbeitsbereich auf der Leinwand zu vergrößern, klicken Sie auf einen der Ziehpunkte am Rand des Bildes und ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste nach außen.
  • Sie können Bilder mit einem transparenten Hintergrund speichern. Siehe Hintergrund entfernen.
  • So ändern Sie die Hintergrundfarbe, von der die Leinwand umgeben ist:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Leinwand und wählen Sie Leinwandfarbe, um die Farbauswahl zu öffnen.
    • Sie können auch die Menüoption Bild > Leinwandfarbe wählen.
  • Sie können das Einrasten auf der Leinwand aktivieren oder deaktivieren, um Objekte und Textfelder auszurichten:
    • Wählen Sie Bild > Einrasten der Leinwand.
    • Oder rechtsklicken Sie auf die Leinwand und wählen Sie im Kontextmenü die Option Einrasten der Leinwand.

4

Symbolleiste
Klicken Sie auf ein Bearbeitungswerkzeug, um es auszuwählen. Sie können Bild-Captures mit Anmerkungen versehen, bearbeiten und verbessern. Die in der Symbolleiste verfügbaren Werkzeuge können selbst gewählt und angeordnet werden.

Siehe Snagit-Werkzeuge.

5

Weitergeben
Sie können Captures an Online-Speicherdienste, Social-Media-Plattformen und andere Ziele weitergeben.

Um ein Capture schnell zu kopieren und in eine andere Anwendung einzufügen, klicken Sie auf Alles kopieren.

Siehe Captures weitergeben.

6

Stilauswahl
Speichern Sie benutzerdefinierte Stileinstellungen und wenden Sie diese an.

Siehe Schneller Zugriff auf als Favoriten markierte Stile und Werkzeuge.

7

Eigenschaften
Passen Sie Eigenschaften wie Farbe, Schriftgröße oder Form für das jeweilige Werkzeug an.

Siehe Snagit-Werkzeuge.

8

Teilfenster Effekte
Klicken Sie auf die Schaltfläche Effekte, um verfügbare Effekte wie Bildrahmen, gerissene Ränder, Capture-Informationen oder Farbkorrektur anzuzeigen.

Siehe Effekte hinzufügen.

9

Capture-Ablage
In der Capture-Ablage werden die kürzlich erstellten Bild- und Video-Captures sowie andere Dateien angezeigt, die im Snagit Editor geöffnet oder bearbeitet wurden. Das in der Capture-Ablage ausgewählte Thumbnail-Bild wird auf der Leinwand im Snagit Editor geöffnet.

Siehe Capture-Ablage.

Hinweis Dieses Tutorial gilt für Snagit 2023. Ältere Versionen weichen möglicherweise in Aussehen und Funktionsweise davon ab.