Snagit anpassen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Snagit an Ihre Anforderungen anzupassen.

tutorial

Folgende Optionen können angepasst werden:

Aufnahme

Profile

Mit Profilen können Sie Ihre Capture-Einstellungen automatisch zur Wiederverwendung abrufen. Profile können zu folgenden Zwecken verwendet werden:

  • Um häufig benötigte Capture-Einstellungen zu speichern.
  • Um schnell zwischen Capture-Typen für bestimmte Aufgaben hin- und herzuwechseln.
  • Um automatisch Effekte hinzuzufügen oder Captures an ein bestimmtes Ziel oder eine bestimmte Anwendung weiterzugeben.

Klicken Sie im Capture-Fenster auf das Dropdown-Menü Profil hinzufügen und wählen Sie Neues Profil.
Dropdown-Menü „Profil hinzufügen“
Siehe Capture-Einstellungen als Profil speichern.

Optionen für die Benutzeroberfläche

Beim Zugriff auf die Aufnahmeoptionen können Sie zwischen dem Capture-Fenster und dem Capture-Widget (ehemals OneClick-Tab) wählen. Siehe Snagit-Einstellungen.
Das Capture-Fenster und das Capture-Widget

Video-Steuerelemente

Sie können festlegen, welche Optionen (z. B. Countdown und Steuerelemente) vor und während einer Videoaufnahme angezeigt werden. Siehe Snagit-Einstellungen.

Snagit Editor

Farbe der Snagit-Benutzeroberfläche

Wählen Sie eines der beiden Farbschemas für die Benutzeroberfläche von Snagit aus: Hell oder Dunkel.
Dunkles und helles Farbschema

Siehe Snagit-Einstellungen.

Symbolleiste im Snagit Editor

Sie können die Symbolleiste anpassen, um schnell auf Ihre bevorzugten Werkzeuge, Effekte und Weitergabeziele zuzugreifen. Sie können Optionen auf der Symbolleiste hinzufügen, entfernen oder anordnen.

Wählen Sie dazu auf der Symbolleiste des Snagit Editors die Option Mehr > Symbolleiste anpassen. Weitere Informationen siehe Snagit-Symbolleiste anpassen.

Werkzeugleistentext

Sie können wählen, ob auf der Symbolleiste des Snagit Editors Symbole und Beschriftungen oder nur Symbole angezeigt werden.
Symbolleiste in der Ansicht „Nur Symbol“ und der Ansicht „Symbol und Text“

Um diese Option zu ändern, rechtsklicken Sie auf die Symbolleiste und wählen Sie Symbol und Text oder Nur Symbol.

Hintergrundfarbe für den Editor (Windows)

Wählen Sie die Hintergrundfarbe, die um das Capture herum auf der Leinwand zu sehen ist.
Hintergrundfarbe (Beispiele)

Durch das Ändern der Hintergrundfarbe können Sie den Kontrast zwischen dem Programm und dem auf der Leinwand angezeigten Capture erhöhen. Siehe Snagit-Einstellungen.

Hintergrundfarbe der Leinwand

Die Hintergrundfarbe der Leinwand ist dort zu sehen, wo ein Bild transparente Bildbereiche aufweist. Standardmäßig zeigt Snagit ein Karomuster an, damit transparente Bildbereiche gut zu erkennen sind.
Leinwand-Hintergrundfarbe (Beispiele)

Um die Hintergrundfarbe zu ändern, wählen Sie Bild > Leinwandfarbe (Windows) oder Leinwandfarbe ändern (Mac).

Objekte auf der Leinwand einrasten

Sie können das Einrasten auf der Leinwand aktivieren oder deaktivieren, um Objekte und Textfelder auszurichten. Wählen Sie dazu im Snagit Editor Bild > Einrasten der Leinwand.

Standardvorschau auf der Leinwand festlegen

Klicken Sie über der Capture-Ablage auf die Zoom-Optionen, um die Steuerungen für die Anzeige von Captures auf der Leinwand zu öffnen.
Steuerung der Anzeigegröße

Favoriten speichern

Sie können häufig benötigte Stile zu den Favoriten hinzufügen. Klicken Sie auf das Favoriten-Sternsymbol für den Stil, den Sie unter den Favoriten abspeichern möchten. Siehe Schneller Zugriff auf als Favoriten markierte Stile und Werkzeuge.

Stile und Schemas speichern

  • Schema: Eine Gruppe von Stilen in Snagit, die auf einer festgelegten Farbpalette basieren.
  • Stil: Sie können die Eigenschaften für ein Werkzeug anpassen und als Stil speichern, um sie später erneut zu verwenden. In einem Schema werden Stile entweder automatisch generiert oder können individuell hinzugefügt werden.

Siehe Snagit-Schemas und Schneller Zugriff auf als Favoriten markierte Stile und Werkzeug.

Thumbnail-Größe

Um die Größe der Thumbnails der Capture-Ablage zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ablage und wählen Sie unter Thumbnail-Größe > Klein, Mittel oder Groß.
Thumbnail-Größe (Beispiele)

Weitergabe

Über den Dropdown-Pfeil neben der Schaltfläche „Link teilen“ haben Sie Zugriff auf verschiedene Optionen für die Weitergabe Ihrer Bilder und Videos.
Dropdown-Menü mit Optionen für die Weitergabe

Sie können zusätzliche Weitergabeziele (Windows und Mac) und Drittanbieter-Erweiterungen (Mac) hinzufügen. Siehe Captures weitergeben.

Editor-Symbolleiste

Sie können die Symbolleiste anpassen, um schnell auf Ihre bevorzugten Werkzeuge, Effekte und Weitergabeziele zuzugreifen. Sie können Optionen auf der Symbolleiste hinzufügen, entfernen oder anordnen. Wählen Sie dazu auf der Symbolleiste des Snagit Editors die Option Mehr > Symbolleiste anpassen. Siehe Snagit-Symbolleiste anpassen

Hinweis Dieses Tutorial gilt für Snagit 2023. Ältere Versionen weichen möglicherweise in Aussehen und Funktionsweise davon ab.