Ein Video bearbeiten

Sie können unerwünschte Stellen eines Videos wegschneiden oder das Video am Anfang bzw. am Ende kürzen.

3d Snagit icon

Themen in diesem Tutorial:

Video-Steuerelemente

Nach der Aufzeichnung eines Video-Captures wird die MP4-Videodatei zur Vorschau und Bearbeitung im Snagit Editor geöffnet. Die Steuerelemente für die Videowiedergabe werden unterhalb des Videos angezeigt.

Video-Wiedergabeleiste
Video-SteuerelementBeschreibung
Wiedergabeleiste mit Anzeige der verstrichenen ZeitWiedergabeleiste mit Anzeige der GesamtdauerVerstrichene Zeit

Dauer
Die Anzeige der verstrichenen Zeit informiert darüber, wie viel Zeit bis zur aktuellen Abspielposition auf der Timeline verstrichen ist.

Die Anzeige der Dauer informiert über die Gesamtlänge des Videos.
Positionsanzeige mit grünem und rotem Auswahl-Ziehpunkt auf der WiedergabeleistePositionsanzeige und Auswahlpunkte für Start/EndeDie weiße Positionsanzeige bestimmt, welcher Frame des Videos angezeigt wird. Ziehen Sie die Positionsanzeige an die gewünschte Stelle des Videos, um diese anzusteuern.

Wählen Sie durch Ziehen des grünen und roten Ziehpunkts den Abschnitt des Videos aus, den Sie ausschneiden oder als animierte GIF-Datei speichern wollen.
Schaltfläche „Wiedergabe“ Schaltfläche „Pause“Wiedergabe / PauseVideo wiedergeben oder anhalten.
Schaltfläche „Vorheriger Frame“ Schaltfläche „Nächster Frame“Vorheriger/Nächster FrameKlicken Sie auf diese Steuerelemente, um einen Frame zurück- oder vorzugehen.
Schaltfläche „Wiedergabegeschwindigkeit“Wiedergabegeschwindigkeit
(Nur Mac)
Wählen Sie eine Geschwindigkeit aus, um das Video in Snagit zu prüfen. Diese Einstellung hat keine Auswirkungen auf die Geschwindigkeit, mit der das Video nach dem Teilen, Speichern oder Exportieren abgespielt wird.
Schaltfläche „Ton aus“/„Ton an“Ton aus / Ton an / LautstärkeKlicken Sie hier, um den Ton aus- und wieder anzuschalten und den Lautstärkeregler für die Wiedergabe zu öffnen.
Schaltfläche „Als animierte GIF-Datei speichern“Animierte GIF-Datei erstellenSpeichert das gesamte Video oder die aktuelle Auswahl als animierte GIF-Datei.
Schaltfläche „Frame als Bild speichern“Frame als Bild speichernDen aktuellen Videoframe als Bild speichern.Das neue Bild wird auf der Leinwand angezeigt und kann dort bearbeitet und geteilt werden.
Schaltfläche „Videos hinzufügen“ auf der WiedergabeleisteVideos hinzufügenÖffnet das Dialogfeld Videos kombinieren, in dem mehrere Videoclips ausgewählt und kombiniert werden können.

Videos kombinieren

Sie können ein Video mit anderen Videos in Ihrer Snagit-Bibliothek kombinieren.

  1. Klicken Sie in der Video-Wiedergabeleiste auf Videos hinzufügen.
    Video-Wiedergabeleiste
  2. Wählen Sie im Dialogfeld „Videos kombinieren“ weitere Videos aus, indem Sie in der Reihenfolge darauf klicken, in der sie kombiniert werden sollen.
    Das Fenster „Videos kombinieren“ mit vier ausgewählten Videos
  3. Klicken Sie auf Videos kombinieren.

Das kombinierte Video wird auf der Leinwand angezeigt. Hier können Sie es überprüfen, bearbeiten und teilen.

Weitere Informationen finden Sie unter Videos kombinieren.

Tipp: Versehen Sie ihr Video mit einem Titel, einer Beschreibung und Untertiteln.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Link teilen, um Ihr Video auf Screencast hochzuladen. Hier können Sie einen Titel, eine Beschreibung, Untertitel und weitere Elemente hinzufügen. Wenn Sie auf „Link teilen“ klicken, wird der Screencast-Link in die Zwischenablage kopiert, sodass Sie ihn per E-Mail oder Kurznachricht teilen und Feedback einholen können. Mehr hierzu erfahren Sie unter Teilen und Einbeziehen (Link teilen) und Get Started with Screencast (Der Einstieg in Screencast [Englisch]).

Videoabschnitte ausschneiden

Sie können unerwünschte Stellen eines Videos wie Fehler oder Husten löschen oder das Video am Anfang bzw. am Ende kürzen.

  1. Ziehen Sie den Anfangsziehpunkt auf der Timeline an die gewünschte Position.
    Der Anfangsziehpunkt für die Auswahl links von der Positionsanzeige
  2. Ziehen Sie den Endziehpunkt auf der Timeline an die Position, wo der Schnitt enden soll.
    Der Endziehpunkt für die Auswahl rechts von der Positionsanzeige
  3. Um das auszuschneidende Segment zu prüfen, ziehen Sie die Positionsanzeige auf der Timeline.
    Ziehen Sie die Positionsanzeige nach links und rechts, um die Auswahl zu prüfen
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausschneiden.
    Schaltfläche „Ausschneiden“ oberhalb der Auswahl

Die Stelle, an der das Segment herausgeschnitten wurde, ist durch eine gelbe Linie markiert.
Eine gelbe Linie zeigt an, wo die Auswahl aus dem Video herausgeschnitten wurde

Tipp: Camtasia bietet noch mehr Möglichkeiten zur Videobearbeitung.

Snagit verfügt über grundlegende Bearbeitungsfunktionen, mit denen Sie nicht benötigte Teile einer Aufnahme entfernen oder Videos kombinieren können. Mit TechSmith Camtasia können Sie Ihrem Video den letzten Schliff verleihen – etwa, indem Sie Hintergrundgeräusche reduzieren, Musik unterlegen und Pfeile, Textelemente oder Titel hinzufügen. Probieren Sie es aus!

Clip als neues Video speichern (Mac)

Wählen Sie den Bereich auf der Timeline aus, den Sie als neues Video speichern möchten.

  1. Ziehen Sie den Anfangsziehpunkt auf der Timeline an die Position, wo die Auswahl beginnen soll.
    Der Anfangsziehpunkt für die Auswahl links von der Positionsanzeige
  2. Ziehen Sie den Endziehpunkt auf der Timeline an die Position, wo die Auswahl enden soll.
    Der Endziehpunkt für die Auswahl rechts von der Positionsanzeige
  3. Um das Segment zu prüfen, ziehen Sie die Positionsanzeige an der Timeline entlang.
    Ziehen Sie die Positionsanzeige nach links und rechts, um die Auswahl zu prüfen
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Als neues Video speichern.
    Schaltfläche „Als neues Video speichern“ in den Video-Auswahloptionen

Das neue Video wird auf der Leinwand und in der Capture-Ablage angezeigt.

Videoframe als Bild speichern

Erfasst den aktuellen Videoframe als Standbild.

  1. Öffnen Sie ein Video-Capture oder klicken Sie auf ein Video in der Capture-Ablage.
  2. Ziehen Sie die Abspielanzeige auf der Suchleiste an die Position des gewünschten Videoframes.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Frame als Bild speichern.
    Symbol „Frame als Bild speichern“

Das neue Bild wird auf der Leinwand angezeigt und kann dort bearbeitet und geteilt werden.

Hinweis Dieses Tutorial gilt für Snagit 2024. Ältere Versionen weichen möglicherweise in Aussehen und Funktionsweise davon ab.