Videos mit Snagit aufnehmen

Erfahren Sie, wie Sie ein Video aufzeichnen und schnell bearbeiten, bevor Sie es mit Kollegen teilen.

tutorial

Themen in diesem Tutorial:

Videos aufzeichnen – Überblick

Wenn ein Screenshot nicht ausreicht, können Sie ein Bildschirmvideo im Format MP4 aufnehmen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Mikrofon- oder System-Audiodaten und Bilder von einer Webkamera aufzunehmen. Snagit-Videos können beispielsweise zu folgenden Zwecken verwendet werden:

  • Anleitung zum Ausführen von Vorgängen oder Beheben von Problemen
  • Aufzeichnung von Videos für Produktvorführungen oder praktische Tipps
  • Aufzeichnung einer Präsentation mit Folien und einem Videobild des Sprechers
  • Akustisches und visuelles Feedback in Form eines Videos
  • Aufnahme eines kleinen Ausschnitts aus einem Online-Video oder einer Animation
  • Aufnahme einer Reihe von Bildern mit Sprecherkommentar über die Option Video aus Bildern erstellen. Siehe Verwandeln Sie Ihre Screenshots in ein Video.

Aufnehmen eines Videos

  1. Wählen Sie im Capture-Fenster den Tab Video. Informationen zu den Einstellungen auf diesem Tab finden Sie unter Einstellungen für Video-Captures.
    Tab Video
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme oder drücken Sie die Taste Druck (Windows) bzw. Umschalt+Ctrl+C (Mac) auf der Tastatur.
    Schaltfläche „Aufnahme“
  3. Das orangefarbene Fadenkreuz wird eingeblendet. Wählen Sie den gewünschten Aufnahmebereich auf dem Bildschirm durch Klicken und Ziehen mit der Maus aus oder klicken Sie auf die Schaltfläche für Vollbild, um den gesamten Bildschirm auszuwählen. Weitere Informationen zur Auswahl des Aufnahmebereichs finden Sie unter Aufnahmeabmessungen (Auflösung).
    Auswahl-Fadenkreuz und Schaltfläche für Vollbild
  4. Um den ausgewählten Bereich zu bearbeiten, führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Passen Sie den Auswahlbereich durch Ziehen der Ziehpunkte an.
    • Um einen Bereich mit bestimmten Abmessungen festzulegen, geben Sie diese (in Pixeln) in die Felder Breite und Höhe ein.
    • Um den Auswahlbereich auf dem Bildschirm zu verschieben, klicken Sie innerhalb des gewählten Bereichs und ziehen Sie diesen mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position.
      Ausgewählter Video-Aufnahmebereich mit Aufnahmeleiste
      Tipp: Drücken Sie die Taste G, um die Auswahlhilfslinien anzuzeigen, während Sie den aufzunehmenden Bereich auswählen. Siehe Aufnahmeabmessungen (Auflösung)
  5. Die Video-Aufnahmeleiste wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche für eine Option, um diese vor oder während der Aufnahme ein- oder auszuschalten.
    Aufnahmeleiste
    • Webkamera: Zeichnet Live-Videobilder der angeschlossenen oder integrierten Webkamera auf. Wählen Sie im Dropdown-Menüs die Kamera und den gewünschten Aufnahmemodus (Bild-in-Bild oder Vollbild). Siehe Bild-in-Bild-Video aufnehmen.
      Webkamera-Optionen (Windows und Mac)
    • System-Audio: Zeichnet von Ihrem Computer ausgegebene Klänge auf, z. B. Anwendungs-Warntöne oder die Audioausgabe der Lautsprecher.
      Schaltfläche „System-Audio“
    • Mikrofon-Audio: Zeichnet Audiodaten vom Mikrofon Ihres Computers oder einem USB-Mikrofon auf.
      Schaltfläche „Mikrofon“
  6. Um die Aufzeichnung zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme oder drücken Sie Umschalt+F9 (Windows) bzw. Cmd+Umschalt+Leertaste (Mac).
    Aufnahmeschaltfläche
  7. Um die Aufzeichnung anzuhalten, klicken Sie auf die Schaltfläche Pause oder drücken Sie Umschalt+F9 (Windows) bzw. Cmd+Umschalt+Leertaste (Mac).
    Schaltfläche „Pause“
  8. Um die Aufzeichnung zu beenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Stopp oder drücken Sie Umschalt+F10 (Windows) bzw. Wahltaste+Umschalt+V (Mac).
    Schaltfläche „Stopp“

Das Capture wird im Snagit Editor geöffnet. Hier können Sie es als Vorschau anzeigen, bearbeiten und weitergeben.

Hinweis: Um die Webkamera oder das Mikrofon auf dem Mac zu aktivieren, müssen Sie Snagit den Zugriff darauf gewähren. Wählen Sie in den Systemeinstellungen Sicherheit & Datenschutz > Tab Datenschutz > Mikrofon oder Kamera > Snagit 2022 aktivieren. Siehe MacOS-Berechtigungen.

Einstellungen für Video-Captures

Tipp: Wenn Sie häufig die gleichen Videoabmessungen oder Aufnahmeeinstellungen verwenden, können Sie diese als Profil zur künftigen Verwendung speichern. Siehe Capture-Einstellungen als Profil speichern.

Auswahl

Wählen Sie eine Option für den Aufnahmebereich: Bereich, Fenster (Windows) oder Vollbild (Mac). Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol, um weitere Optionen anzuzeigen.
Einstellungen für Auswahl

Weitergeben

Wählen Sie einen bestimmten Zielort, an den Ihr Video direkt weitergegeben wird oder klicken Sie auf „Ohne“, um das Ziel später festzulegen. Weitere Informationen zu den Weitergabezielen finden Sie unter Captures weitergeben.
Einstellungen für Weitergabe

Webkamera aufnehmen

Eine integrierte Webkamera oder andere Kamera aufnehmen.
Webkamera aufnehmen ein/aus und Pfeil

  1. Klicken Sie auf den Schalter, um die Webkamera ein- oder auszuschalten.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil, um Optionen auszuwählen:
    • Gerät: Wählen Sie die eingebaute oder angeschlossene Webkamera aus, deren Bilder Sie aufnehmen möchten.
    • Position: Legen Sie die Position des Bild-in-Bild-Videos fest oder wählen Sie Vollbild-Webkamera.
    • Seitenverhältnis (nur Windows): Wählen Sie für die Webkamera-Aufnahme das Seitenverhältnis 4:3 (Standard) oder 16:9 (Widescreen).
    • Seitenverhältnis (nur Mac): Wählen Sie für die Bild-in-Bild-Anzeige der Webkamera-Aufnahme eine der folgenden Formen: Rechteck, Abgerundetes Rechteck, Quadrat, Abgerundetes Quadrat oder Kreis.

Vorschau im Editor

Das Capture im Snagit Editor öffnen, wo es in der Vorschau angezeigt, bearbeitet und weitergegeben werden kann.
Vorschau im Editor ein/aus

Um die Vorschau und Bearbeitung im Snagit Editor zu überspringen und Ihre Aufnahmen direkt an den festgelegten Zielort weiterzugeben:

  1. Deaktivieren Sie diese Option.
  2. Wählen Sie im Capture-Fenster eine Option für die Weitergabe.

Cursor aufnehmen

Cursor in das Capture einschließen.
Cursor aufzeichnen ein/aus

Hinweis: Bei Video-Captures wird empfohlen, den Cursor während der Videoaufzeichnung mit aufzunehmen, weil so besser zu erkennen ist, an welcher Stelle des Bildschirms sich das Geschehen abspielt.

Mikrofon-Audio aufnehmen

Während eines Video-Captures Audio mit einem Mikrofon aufnehmen.
Mikrofon-Audio – Steuerung

  • Sie können die Mikrofonaufnahme ein- oder ausschalten.
  • Klicken Sie auf den Pfeil, um ein Mikrofon auszuwählen.

System-Audio aufnehmen

Während eines Video-Captures System-Audio (Audiosignale aus Anwendungen und von Webseiten) aufnehmen.
System-Audio ein/aus

Aufnahmeabmessungen (Auflösung)

Um Videos in guter Qualität zu erstellen, sollten Sie vor Beginn der Videoaufzeichnung überlegen, welche Abmessungen Sie benötigen. Es ist wichtig, die geeigneten Abmessungen für die Plattform festzulegen, auf der das Video weitergegeben werden soll. Snagit stellt Funktionen bereit, die Sie bei der Auswahl der richtigen Abmessungen für Ihre Videoaufnahmen unterstützen.

Auswahl des Video-Aufnahmebereichs

Snagit stellt flexible Optionen zur Videoaufnahme in benutzerdefinierten Abmessungen bereit – von Aufnahmen im Seitenverhältnis 4:3 oder 16:9 bis zur Aufnahme des gesamten Bildschirms, eines bestimmten Bereichs oder eines Fensters. Wählen Sie durch Ziehen mit der Maus bei gedrückter Maustaste den Aufnahmebereich aus. Achten Sie darauf, dass er nur den relevanten Bildschirminhalt umfasst.

Vollbild

Klicken Sie auf die Schaltfläche für Vollbild.
Schaltfläche für Vollbild

Fenster

  1. Bewegen Sie den Cursor auf das Fenster, um die Aufnahme zu starten.
    Fadenkreuz zur Bereichsauswahl
  2. Das Fenster wird durch einen orangefarbenen Rahmen hervorgehoben. Klicken Sie auf das Fenster, um es auszuwählen.

Bereich

Wählen Sie durch Ziehen mit der Maus bei gedrückter Maustaste einen Leinwandbereich aus. So können Sie die Auswahl fest auf ein bestimmtes Seitenverhältnis einstellen:

  • 16:9:
    • Windows: Halten Sie die Taste Strg gedrückt und ziehen Sie den Auswahlrahmen.
    • Mac: Halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und ziehen Sie den Auswahlrahmen.
  • 4:3: Halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt und ziehen Sie den Auswahlrahmen (nur Windows).

Benutzerdefinierte Abmessungen

  1. Wählen Sie durch Ziehen mit der Maus bei gedrückter Maustaste einen Leinwandbereich aus.
  2. Die Symbolleiste wird angezeigt. Geben Sie die benutzerdefinierten Abmessungen in die Felder Breite und Höhe ein.
    Abmessungen für die Videoaufnahme

Standardabmessungen

Die Video-Führungslinien von Snagit zeigen Standardabmessungen bzw. empfohlene Abmessungen (bis zu 1920×1080) für beliebte Video-Output-Ziele wie YouTube, Websites und mobile Geräte. Verfügbare Video-Führungslinien:

  • 1080p: 1920×1080
  • 720p: 1280×720
  • 640×480
  • 320×240

Wenn Sie Ihr Video an ein Ziel weiterleiten wollen, das spezifische Videoabmessungen erfordert, sollten diese Abmessungen bzw. Abmessungen mit dem gleichen Seitenverhältnis wie die empfohlenen aufgenommen werden.

  1. Drücken Sie bei der Auswahl des Aufnahmebereichs die Taste G, um die Führungslinien ein- oder auszublenden.
  2. Wählen Sie den Aufnahmebereich durch Klicken und Ziehen mit der Maus aus. Wenn sich der Cursor einer der Standardabmessungen nähert, werden die Führungslinien auf dem Bildschirm angedeutet.
  3. Um den Auswahlbereich an die Führungslinien anzupassen, ziehen Sie den Cursor weiter, bis der Auswahlrahmen deutlich hervorgehoben wird.

Tipp: Es wird empfohlen, Videoaufnahmen auf eine Dauer von maximal einer Stunde zu begrenzen. Längere Aufnahmezeiten können dazu führen, dass Probleme mit dem Video auftreten oder die Aufnahme fehlschlägt.