Corporate Identity und Corporate Design – Branding für Unternehmen

Corporate Identity und Corporate Design – Branding für Unternehmen

Corporate Identity und Corporate Design – starkes Branding für Ihr Unternehmen

So hilft Ihnen Ihre Unternehmensidentität beim Erfolg

Häufig ist von Corporate Identity und Corporate Design die Rede, wenn es um unternehmerische Strategie und Erfolg geht. Die Unternehmensidentität spielt in der Tat eine wichtige Rolle, wenn Sie langfristig mit Ihrem Business bestehen wollen. Was eine erfolgreiche Corporate Identity ausmacht und wie Corporate Design und Unternehmensidentität zusammenhängen, haben wir für Sie aufgeschrieben.

Was bedeutet Corporate Identity?

Corporate Identity oder Unternehmensidentität umfasst alle Merkmale und Eigenschaften, die ein Unternehmen definieren und von anderen Unternehmen unterscheiden. Dabei ist der Begriff Corporate Identity sehr weit gefasst und kann alles vom visuellen Design und Logo über die Unternehmenskultur bis hin zur Architektur des Firmensitzes umfassen.

Warum ist Corporate Identity wichtig für den Unternehmenserfolg?

Ein Unternehmen zu profilieren bedeutet, langfristig Vertrauen und Kundenbindung aufzubauen. Ein einheitlicher Auftritt, sei es visuell oder bei der Wortwahl, legt dafür die Grundlage und bestimmt die Unternehmensidentität – die Corporate Identity. Bewegen sich Ihre potenziellen Kunden durch ein konsistentes Markenangebot, wird diese Corporate Identity als vertrauenswürdig erlebt. Dieses positive Gefühl wird mit jedem inhaltlich passend gestalteten Angebot stärker. Insgesamt wird so die Grundlage für die Kundenbindung an Ihr Unternehmen und Ihre Produkte geschaffen.

Sind Sie noch am Anfang Ihrer Unternehmensgründung, dann sollten Sie also überlegen, wie Sie sich und Ihr Unternehmen profilieren wollen. Welchen Ton und welches Image Sie wählen, beeinflusst den Eindruck, den Ihre Kunden von Ihnen haben. Nehmen Sie sich die Zeit, um darüber nachzudenken, welche Gefühle Sie bei den Kunden auslösen wollen und welche Probleme Sie für Ihre Kunden lösen können. Wenn sich die Kunden verstanden fühlen, werden sie mehr Vertrauen haben, dass Ihre Lösung die Beste ist. Haben Sie einmal den richtigen Ton und die passende Grundstimmung definiert, entwickeln sie darauf aufbauend eine Strategie für Ihre Corporate Identity. Visuell setzen Sie die Unternehmensidentität im Corporate Design um. Aber auch welche Worte sie wählen, wie sie sich online und in den sozialen Medien präsentieren und welche Werte und Handlungsweisen Sie vertreten, bestimmen Ihre Corporate Identity.

Die drei Säulen der Corporate Identity: Corporate Design, Corporate Culture und Corporate Communication

Um die Corporate Identity genauer zu definieren, unterteilt man meist in drei grundlegende Bereiche oder Säulen der Unternehmensidentität: Corporate Design, Corporate Culture und Corporate Communication.

Corporate Design: Definition und Aufgaben

Die Nielsen Norman Gruppe stellte einmal fest, dass im Schnitt nur etwa 20% eines Textes wirklich gelesen werden. Wir erleben Inhalte zum Beispiel auf einer Website vor allem visuell und emotional. Auch ohne nur einen einzigen Satz gelesen zu haben, gewinnt ein Kunde auf Ihrer Website oder aufgrund einer Werbeanzeige einen Eindruck von Ihrem Unternehmen und Ihrem Produkt. Diese Tatsache machen Sie sich zunutze, wenn Sie den visuellen Eindruck Ihrer unternehmerischen Darstellung vereinheitlichen – also ein Corporate Design entwickeln.

Das Corporate Design ist die visuelle Identität Ihres Unternehmens. Es umfasst alle Print- und Onlinepublikationen, das Unternehmenslogo, Werbeanzeigen und Flyer bis hin zu Visitenkarten und Briefpapier. Also alles, was in irgendeiner Weise gestaltet werden muss. Bei manchen Firmen setzt sich das Corporate Design bis zur Gestaltung der Arbeitsräume und Arbeitskleidung fort. Selbst akustisches Material wie ein Werbejingle können Teil des Corporate Designs sein.

Das Corporate Design stellt sicher, dass die visuellen Inhalte Ihrer Unternehmenskommunikation den Kunden in Erinnerung bleiben und Hinweise darauf enthalten, was Ihr Unternehmen anbietet. Ein konsistentes und professionell gemachtes Corporate Design unterstreicht den Eindruck, dass Ihr Unternehmen vertrauenswürdig ist und Expertise für ein bestimmtes Angebot bietet. Ihr Produkt soll dabei über das Corporate Design direkt mit Ihrer Corporate Identity assoziiert werden können. Im Idealfall erkennen Ihre Kunden die visuellen Elemente Ihres Corporate Designs auf vielen verschiedenen Medien Ihres Unternehmens wieder, sei es auf der Website, in Unternehmensbroschüren, Social-Media-Anzeigen, Ihrem YouTube-Kanal oder in Tutorials.

Corporate Culture: Definition und Aufgabe

Die Unternehmenskultur oder Corporate Culture bildet die zweite große Säule einer Corporate Identity. Sie umfasst die gelebten Werte, Normen, Handlungsweisen und ethischen Grundsätze eines Unternehmens und seiner Belegschaft. Die Corporate Culture bestimmt, wie sich die Angestellten bei der Arbeit fühlen und dort agieren, ob es einen Teamgeist gibt und bestimmt das Verhältnis eines Unternehmens zu seinem Umfeld und zu den Kunden. Die Corporate Culture hängt eng mit einer weiteren Komponente der Corporate Identity zusammen, dem Corporate Behaviour, also dem Verhalten eines Unternehmens gegenüber Kunden und Mitarbeitern, dem Umgangston und Auftreten.

Corporate Communication: Definition und Aufgabe

Die dritte wichtige Säule der Corporate Identity ist die Corporate Communication. Sie bezieht sich auf die Art und Weise, wie ein Unternehmen nach innen und nach außen kommuniziert: Welcher Sprachstil kommt zum Einsatz? Ist er eher förmlich oder eher umgangssprachlich? Bedient sich eine Marke der Jugendsprache oder Slangausdrücken? Wie werden Texte auf Social Media, der Website oder in Pressemitteilungen formuliert? Im Idealfall passen Corporate Design und Corporate Communication sehr gut zusammen.

Tipps für die Umsetzung von Corporate Identity und Corporate Design

Haben Sie einmal eine Corporate Identity definiert und ein Corporate Design erstellt, gilt es, die konsistente Anwendung sicherzustellen. Wenn alle Abteilungen, vom Marketing über den Vertrieb bis hin zum Support, sich an die Corporate Identity halten, unterstützt das Ihren unternehmerischen Erfolg. Damit Ihre Unternehmensidentität auch wirklich überall und jederzeit von allen Mitarbeitern umgesetzt und angewendet wird, ist Folgendes zu empfehlen:

  1. Erstellen Sie unternehmenseigene Richtlinien für alle Bereiche Ihrer Corporate Identity, auf die die Mitarbeiter jederzeit und überall zugreifen können.
  2. Erstellen Sie Anleitungen und Screencasts, die Ihren Mitarbeitern helfen, die Corporate Identity und das Corporate Design bei der Arbeit umzusetzen.
  3. Geben Sie allen Mitarbeitern Zugang zu unternehmensspezifischen Schriften und weiteren wichtigen Ressourcen wie häufig verwendeten Medienelementen.
  4. Erstellen Sie Vorlagen und Stilschema für die im Unternehmen verwendeten Programme und Software, die alle Mitarbeiter nutzen können.
  5. Bieten Sie Hilfe und Support zur Umsetzung von Corporate Identity und Corporate Design.

Erstellen Sie Dokumentationen und Anleitungen mit Snagit

Zeichnen Sie Ihren Bildschirm auf, ergänzen Sie Anmerkungen, Pfeile und Animationen und erstellen Sie so schnell Anleitungen, Dokumentationen und Tutorials für Ihr Unternehmen und die interne Kommunikation.

Kostenlose Testversion herunterladen

Umsetzung eines Corporate Designs mit Snagit

Arbeiten Sie häufig mit visuellen Dokumentationen oder Präsentationen, dann sollten Sie auch hier auf ein einheitliches Corporate Design achten. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieses Material nur intern oder auch im Kundenkontakt zum Einsatz kommt. Nutzen Sie Stilschema, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter für alle visuellen Details Ihre Unternehmensfarben und -formen verwenden. Dieses kurze Video erklärt, wie Sie ein Stilschema in Snagit erstellen:

https://www.youtube.com/watch?v=o6V7gkmthNw&feature=youtu.be

Zum Corporate Design gehören natürlich nicht nur Farben. Benutzt Ihr Unternehmen Schatteneffekte in Schriften oder haben Ihre Logos und Bilder abgerundete Ecken? Dann können Sie diese Details ebenfalls in den Snagit-Werkzeugen als Vorlage speichern: Um eine Form, eine Anmerkung oder einen Textstil gemäß Ihres Corporate Designs zu definieren, klicken Sie auf das jeweilige Werkzeug und passen Sie die Eigenschaften an. Wenn alles vom Aussehen her stimmt, dann speichern Sie diese Kombination als Stilschema, das Sie später auch in anderen Dokumenten und Dateien anwenden können.

Werkzeugeigenschaften können als Stilschema gespeichert werden. 

Einfach, aber leistungsstark!

Laden Sie die kostenlose Testversion von Snagit herunter und beginnen Sie mit der Aufzeichnung von Präsentationen und mit der Bildbearbeitung.

Kostenlose Testversion herunterladen

Ryan Knott

TechSmith Marketing Content Specialist and manager of the TechSmith Blog. More than 25 years of communications and marketing experience. Geek. Science and sci-fi enthusiast. Guitar player. On a mission to pet all the dogs. He/him. A few things about me: 1) Mildly (or not-so-mildly) obsessed with the movie Alien, 2) two rescue pibbles (Biggie and Reo), and 3) friend of ducks everywhere. Ask me about my seven+ years as a roller derby coach.

Abonnieren Sie den Newsletter von TechSmith

Der TechSmith Newsletter hat bereits über 200.000 Abonnenten. Melden auch Sie sich an und erhalten Sie Monat für Monat praktische Tipps und professionelle Ratschläge.

Abonnieren