Auswahlwerkzeuge verwenden

Lernen Sie, wie Sie den Zauberstab und andere leistungsstarke Auswahl-Werkzeuge von Snagit nutzen können, um erweiterte Bearbeitungsaufgaben durchzuführen und eindrucksvolle Bilder zu gestalten.

Selection tool icon

Objekte mit dem Auswahlwerkzeug verschieben und löschen

Markieren Sie mit dem Auswahlwerkzeug einen Bereich, der dann verschoben, ausgeschnitten oder kopiert und eingefügt werden kann. In dem hier gezeigten Beispiel ist Automatisches Ausfüllen aktiviert. Dadurch füllt Snagit den Hintergrund aus, wenn eine Auswahl verschoben wird. Wie Sie das automatische Ausfüllen aktivieren, zeigen wir Ihnen im nächsten Tipp.


Paint bucket icon

Flächen mit Automatisches Ausfüllen angleichen

Durch Automatisches Ausfüllen füllt sich der freie Bereich von selbst aus, der entsteht, sobald eine Auswahl verschoben oder gelöscht wird.

Um die Funktion zu verwenden, vergewissern Sie sich zuerst, dass sie aktiviert ist, und bewegen oder löschen Sie dann den ausgewählten Bereich. Snagit ersetzt den freien Bereich automatisch mit der Farbe, dem Farbverlauf oder dem Muster des umgebenden Hintergrunds.


Rocket icon being moved by cursor

Mit Auf Objekt einrasten Formen und Symbole auswählen und verschieben

Mit Auf Objekt einrasten können Sie einen ausgewählten Bereich innerhalb einer Auswahl am nächstliegenden Rand einer Form oder eines Symbols einrasten lassen.

Markieren Sie in einem Bild den Bereich um eine Form oder ein Symbol herum. Das Lasso-Werkzeug ist hilfreich, falls die Formen des Auswahlwerkzeugs nicht ganz passen. Klicken Sie dann Auf Objekt einrasten, um die Auswahl am Rand der ausgewählten Elemente einrasten zu lassen. Sie können das Symbol beliebig im Bild bewegen. Falls Automatisches Ausfüllen aktiviert ist, wird der Bereich, aus dem das Objekt verschoben wurde, automatisch ausgefüllt und dem Hintergrund angepasst.


Magic wand icon

Eine Farbe oder einen Hintergrund mit dem Zauberstab auswählen und entfernen

Der Zauberstab ermöglicht es Ihnen, Abschnitte eines Bildes anhand ihrer Farbe auszuwählen. Damit können Sie Hintergründe oder unregelmäßig geformte Bereiche auswählen. Falls die anfängliche Auswahl nicht optimal ist, lässt sich mit dem Schieberegler die Empfindlichkeit erhöhen oder verringern. Dann können Sie die Auswahl verschieben, löschen oder sogar kopieren und in einem anderen Bild verwenden.