Callouts übersetzen | Snagit Tutorial | TechSmith
 

Der Arbeitsablauf beim Übersetzen

In diesem Tutorial lernen Sie, wie Sie mehrere Text-Callouts und Anmerkungen in einem Arbeitsgang exportieren können, um sie zeit- und kostensparend zu übersetzen.

Der Arbeitsablauf beim Übersetzen

Mit Snagit ist es einfach, Text in Bildern und Screenshots zu übersetzen. Dazu extrahieren Sie den Anmerkungstext eines Bilds in eine XLIFF-Datei (Dateiendung .xlf). Den übersetzten Text importieren Sie anschließend wieder in Snagit.


Dateien auswählen und eine XLIFF-Datei exportieren

Nachdem Sie Ihre Bilder mit Text und Callouts versehen haben, speichern Sie sie einzeln im Dateiformat .snag (Windows) oder .snagproj (Mac). Öffnen Sie dann die Bibliothek und wählen Sie alle Dateien aus. Um mehrere Dateien auszuwählen, halten Sie beim Klicken unter Windows die Steuerungstaste bzw. auf dem Mac die Befehlstaste gedrückt.

Wenn Sie alle Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf Übersetzen. Geben Sie einen Namen für die XLIFF-Datei ein, wählen Sie den lokalen Speicherort für Ihre Datei aus und klicken Sie auf Extrahieren.

 

 

XLIFF-Datei übersetzen und in Snagit importieren

Öffnen und übersetzen Sie die XLIFF-Datei. XLIFF-Dateien können entweder mit einem Texteditor oder mit einem speziellen Übersetzungsprogramm wie SDL oder Trados Studio bearbeitet werden. Weitere Informationen zur Arbeit mit XLIFF-Dateien finden Sie in diesem Support-Artikel (auf Englisch).

Wählen Sie dann im Snagit Editor den Menübefehl Datei > Übersetzen > Übersetzung importieren. Wählen Sie die übersetzte XLIFF-Datei aus und klicken Sie auf Öffnen. Geben Sie den Sprachencode für die Zielsprache ein und klicken Sie auf OK. Snagit erstellt eine Kopie der Bilder und ersetzt darin den Ausgangstext durch die Übersetzung.

 

Neue Bilder werden zur Bibliothek hinzugefügt

Zudem wird ihnen automatisch ein Tag zugewiesen, mit dem Sie die übersetzten Bilder auswählen können. Klicken Sie auf den Tab Sprachen, um die Bilder nach Sprache zu sortieren.


Übersetzte Bilder prüfen und speichern

Möglicherweise müssen Sie die Größe einiger Callouts an den übersetzten Text anpassen. Um die übersetzten Bilder im Snagit Editor zu bearbeiten, doppelklicken Sie darauf.
 
Wenn das Ergebnis Ihren Vorstellungen entspricht, speichern Sie die Bilddateien im gewünschten Dateiformat.