Willkommen beim TechSmith-Blog

Tipps, Trends und Strategien rund um die Wissensvermittlung mit visuellen Elementen und Videos

Snagit: Die Snipping-Tool-Alternative für PC und Mac

5 Gründe, warum Sie eine funktionsreiche Bildbearbeitungssoftware wählen sollten, um bessere Screenshots zu machen.

Ob am Smartphone oder am PC: Screenshots sind praktische Hilfsmittel, um den Inhalt des Bildschirms festzuhalten und mit anderen zu teilen. Vielleicht haben Sie schon entdeckt, dass Windows hierfür ein integriertes Snipping Tool bietet. Im professionellen Umfeld ist die App allerdings wenig effizient – denn viel mehr als einfache Screenshots machen können Sie nicht mit dem Snipping Tool. Alternative Programme mit mehr Funktionen gibt es viele, doch wie überzeugen Sie Ihren Arbeitgeber, in eine derartige Anschaffung zu investieren?

Hier hilft etwas Recherche. Finden Sie heraus, was eine spezielle Screenshot-Software leistet, das Sie mit dem Snipping Tool nicht bewerkstelligen können. Wenn Sie Ihrem Chef erklären können, wie ein besseres Screenshot-Programm mit weniger Aufwand beeindruckende Resultate für Ihr Unternehmen erzielen kann, haben Sie die Softwarelizenz schon fast in der Tasche.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit der Bildschirmaufnahme-Software Snagit mühelos Screenshots am Computer erstellen und diese umfangreich bearbeiten.

Das beste Screenshot-Tool ist eins, das all Ihre Bedürfnisse erfüllt

Grundsätzlich kommt es bei der Wahl des besten Screenshot-Programms ganz darauf an, welche Anforderungen Sie an Ihre Software stellen und welches Budget Ihnen zur Verfügung steht. Im Vergleich mit dem Windows Snipping Tool wartet Snagit mit einer Vielzahl von praktischen Funktionen auf, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern.

Für wen ist Snagit geeignet?

Snagit ist mehr als ein reines Screenshot-Tool. Mit seinen umfangreichen Funktionen ist es ideal für Unternehmen, die ihre interne und externe Kommunikation aufwerten möchten. Dabei ist es egal, ob Sie PC- oder Mac-Nutzer sind: Snagit ist in zwei Versionen erhältlich, sodass Sie beeindruckende Screenshots mit dem Mac ebenso wie auf dem PC erstellen können.

Welche Vorteile bietet Snagit als Alternative zum Snipping Tool?

Neben der Möglichkeit, Bilder professionell zu bearbeiten, ist hier vor allem die Videoaufnahmefunktion von Snagit zu nennen. Bedenken Sie, dass der Trend in der Unternehmenskommunikation verstärkt zu Bewegtbildern geht.

Mit Snagit können Sie nicht nur Screenshots erstellen, sondern auch Bildschirmvideos aufnehmen und diese auf Wunsch in animierte GIF-Dateien umwandeln. Das Snipping Tool dagegen ist in erster Line dazu gedacht, um Momentaufnahmen von Bildschirminhalten für den Eigengebrauch oder rein informelle Zwecke zu machen.

Was ist der Preisunterschied zwischen Snagit und dem Snipping Tool?

Das Snipping Tool ist eine kostenlose App, die Microsoft mit Windows Vista eingeführt hat. Allerdings wird dieses Tool nicht mehr allzu lange verfügbar sein. In Windows 10 werden Nutzer beim Öffnen der App gewarnt, dass das Snipping Tool in einem zukünftigen Update verschwinden wird. Stattdessen bietet Microsoft die Nachfolger-App „Ausschneiden und Skizzieren“ an, die jedoch ebenfalls nur einen begrenzten Funktionsumfang hat.

Snagit ist zwar nicht als kostenlose Version erhältlich, doch vor dem Kauf können Sie die Screenshot-App an Ihrem PC 30 Tage lang in vollem Funktionsumfang testen. Wenn Sie von dem Programm überzeugt sind, können Sie für 53,97 Euro eine Einzelplatzlizenz erwerben.

Für gemeinnützige Einrichtungen, Regierungsstellen, Schulen und Universitäten gelten Sonderpreise. Auch Volumenrabatte sind verfügbar.

Nach diesem kurzen Überblick über die Unterschiede zwischen Snagit und dem Snipping Tool ist es an der Zeit, die Vorteile von Snagit etwas genauer zu beleuchten. Hier finden Sie fünf Gründe, warum Snagit die bessere Alternative zum Snipping Tool für Ihre Unternehmenskommunikation ist.

1. Sie wollen mehr als Screenshots machen

Sowohl für Marketingzwecke als auch für die innerbetriebliche Prozessdokumentation ist es wichtig, möglichst aussagekräftige visuelle Inhalte zu erstellen. Eine Studie von TechSmith zeigt, dass 41 Prozent aller Angestellten Informationen besser verarbeiten, wenn diese visuell vermittelt werden. Knapp die Hälfte (48 Prozent) fühlen sich insbesondere von Bewegtbildern stärker angesprochen als von anderen Kommunikationsmitteln.

Infografik zum Mehrwert von visueller Kommunikation.

Hier bietet Snagit einen klaren Vorteil, denn selbst mit der neuen Windows-Alternative zum Snipping Tool können Sie nur den Ist-Zustand Ihres Bildschirms abbilden. Snagit wartet mit einem umfangreichen Funktionsspektrum auf, darunter die Möglichkeit,

  • scrollende Fenster- oder Panoramaaufnahmen zu machen, um alle wichtigen Bildschirmbereiche zu erfassen,
  • Bildschirmvideos aufzunehmen, um Abläufe am PC zu demonstrieren, und
  • animierte GIF-Dateien aus einem Video zu erstellen, um kurze Anleitungen zu illustrieren.

2. Sie wollen effizienter arbeiten

Haben Sie schon mal einen Screenshot mit dem Snipping Tool gemacht, der dann scheinbar irgendwo in den Tiefen Ihres PCs verschollen ging? Wenn Sie mit Snagit einen Screenshot aufnehmen, wird dieser automatisch im integrierten Editor geöffnet. Dort können Sie ihn nach der Bearbeitung im gewünschten Ordner abspeichern oder zur weiteren Verarbeitung an ein Programm wie Microsoft Word senden.

Wenn Sie Ihren Screenshot mit anderen teilen möchten, nutzen Sie einfach die praktischen Weitergabeoptionen für Bilder und Videos.

3. Sie suchen eine Snipping-Tool-Alternative mit besseren Bearbeitungsfunktionen

Wenn Sie professionell wirkende Bildschirmfotos machen wollen, werden Sie schnell feststellen, dass das Snipping Tool nicht zu den besten Screenshot-Programmen für diesen Zweck gehört.

Auch „Ausschneiden und Skizzieren“ ist hierfür nur bedingt geeignet. Zwar können Sie damit Bildelemente mit dem Highlighter hervorheben und Markierungen hinzufügen. Allerdings werden Sie länger brauchen, um ein ansehnliches Resultat zu erzielen, als wenn Sie gleich auf eine leistungsstärkere Software setzen.

Ein Screenshot zeigt, wie viel Zeit Sie sparen, wenn Sie mit Snagit Bildschirmfotos machen und bearbeiten.

Mit Snagit können Sie die Aufmerksamkeit des Betrachters mit wenigen Klicks gezielt auf bestimmte Objekte im Bild lenken. Einige praktische Werkzeuge, die Ihnen hierfür zur Verfügung stehen, sind:

  • Callouts
  • Rahmen
  • Pfeile
  • Stempel
  • Radiergummi
  • u.v.m.
Ein Screenshot zeigt, wie man mit Snagit Anmerkungen in Bildschirmfotos professionell gestaltet.

Weitere nützliche Funktionen sind Unschärfe und Vereinfachen. Damit können Sie vertrauliche Informationen oder persönliche Daten in Ihren Screenshots unkenntlich machen.

Mit dem Werkzeug Liste können Sie Ihren Screenshots Nummerierungen hinzufügen, um schrittweise Anweisungen zu verdeutlichen.

4. Sie brauchen ein Screenshot-Tool, das Text erfassen kann

Manchmal wäre es praktisch, wenn man den Text aus einem Screenshot oder einem PDF einfach herauskopieren könnte. Mit der Snagit Funktion Text Capture ist das kein Problem. Mit Hilfe von OCR-Technologie analysiert Snagit die Buchstaben und Wörter in Ihrem Bild und wandelt diese in Text um, den Sie extrahieren und bearbeiten können.

5. Sie wollen ohne großen Aufwand Anleitungen mit Screenshots erstellen

Hier läuft Snagit zu Hochtouren auf. Im Snagit Editor können Sie einzelne Bilder und Screenshots mit wenigen Klicks zu anschaulichen Anleitungen zusammenfügen. Weder das Snipping Tool noch „Ausschneiden und Skizzieren“ bieten Ihnen ähnliche Möglichkeiten.

Wählen Sie einfach die Bilder aus der unteren Leiste im Editor aus, die Sie in Ihre Anleitung einbauen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Bereich in der Bildleiste. Im angezeigten Menü wählen Sie Bilder kombinieren aus. Passen Sie die Reihenfolge an und fügen Sie Ihren Bildern Untertitel hinzu. Snagit erstellt dann aus den verschiedenen Einzelbildern ein Bild, das den gewünschten Ablauf illustriert.

Damit eignet sich Snagit hervorragend, um anschauliche Schulungsmaterialien, Anleitungen und Produkthandbücher anzufertigen.

Ein Screenshot zeigt, wie man mit Snagit Anleitungen aus mehreren Screenshots erstellen kann.

Noch professioneller wird Ihr Ergebnis, wenn Sie eine der praktischen Vorlagen von Snagit nutzen.

Zusammenfassung: Snagit und Snipping Tool auf einen Blick

Um Ihnen – bzw. den Entscheidungsträgern in Ihrem Betrieb – den Entschluss zu erleichtern, haben wir hier die wichtigsten Funktionen von Snagit im Vergleich zum Windows Snipping Tool noch einmal für Sie zusammengefasst.

FunktionSnagitSnipping Tool
Screenshots X X
Scrollende Bildschirmaufnahmen X
Text-Capture X
Animierte GIF-Dateien X
Hervorhebungen u. Anmerkungen X X
Fortgeschrittene Bildbearbeitungsfunktionen X
Bildschirmvideo X
Webcam-Aufnahmen X
Medienweitergabe X

Mit diesen Argumenten bewaffnet dürfte es Ihnen leicht fallen, die Führungskräfte in Ihrem Betrieb davon zu überzeugen, dass Snagit als Snipping-Tool-Alternative eine lohnenswerte Anschaffung für Ihr Unternehmen darstellt. Sie können Ihren Pitch auch mit ein paar anschaulichen Beispielen unterstreichen. Laden Sie am besten gleich die kostenlose Testversion von Snagit herunter und erstellen Sie ein paar Screenshots mit Anmerkungen. Bilder, tausend Worte … Sie wissen schon.

Wenn Ihre Vorgesetzten die Vorteile von Snagit einmal mit eigenen Augen gesehen haben, ist die Überzeugungsarbeit eigentlich schon erledigt.

Abonnieren Sie den Newsletter von TechSmith

Machen Sie es wie mehr als 200.000 andere Benutzer, die jeden Monat Tipps und Rat von Experten in ihrem Posteingang finden.

Abonnieren